Kinderleichte Muttertags Törtchen (because, Mama is the best!)

Ostern ist gerade mal vorbei, die Schokolade ist noch nicht mal richtig verdaut, da steht schon der Muttertag vor der Tür (Sonntag, 14. Mai, für alle nichtwissenden da draußen). Dieser will natürlich gefeiert werden, denn seien wir ehrlich, Mama ist nun mal die Beste und das an jedem Tag im Jahr und liebe geht ja bekanntlich durch en Magen. Deswegen habe ich mich mit Kind und Kegel in die Küche gewagt um euch den einfachsten Kuchen der Welt zu zeigen, denn man ganz flott (10 Minuten!) am Muttertag zum Frühstück zaubern kann und über den sich bestimmt jede Mama freut. Sozusagen als Universal Anleitung (nicht nur für meinen Mann) für alle die Mama eine Freude machen wollen.

Ja, und das ganze drei Wochen vor dem tatsächlichen Tag, man muss sich ja psychisch auf so einen Backvormittag mit Kindern einstellen.

Weiterlesen

Die 6 besten Nude & Rosa Töne für den Alltag

Zwei Kinder plus Vollzeit Job verlangen den Händen viel ab. Deswegen muss vor allem mein Nagellack eines können: lange halten! Wenn er nebenbei noch gut aussieht, umso besser! Nachdem momentan helle Farbe total im Trend sind (Hallo Frühling) und dazu auch noch am Papier nicht abfärben (hallo Buchhaltung), habe ich für euch meine 6 liebsten Frühlingslacke zusammengesucht.

Beginnen wir mit mit Sunday’s  „my off duty nude“ aus der Olivia Palermo Ciate Kollektion, ein Geschenk von der lieben Bea, kommt dieser Lack seit Jahresbeginn öfter zum Einsatz. Man kann die Farbe super layern (leider 3 Schichten bis er deckt, aber die sind es wert) und er hält ziemlich gut, würde aber unbedingt einen Top Coat empfehlen.

Mein absoluter Liebling ist der Manhattan „Time for Taupe“ Lack, der Frenzy von Chanel komplett ersetzt hat. Er hält einfach EWIG, auch ohne Topcoat und passt perfekt zu meinem Hautton. Wer es eher ein bisschen schimmernd mag, sollte sich „Ruban“ von Dior ansehen. Mit diesem Lack verbindet mich eine besondere Liebe, da ich ihn bei der Geburt von Em oben hatte und seitdem jedes Jahr (traditionsbewusst wie ich bin) zu ihrem Geburtstag auftrage.

Eher stärker deckend und nicht allzu dezent ist der Debby Gel Play Nagellack in der Nuance 31, der seit letztem November in meiner Sammlung ist. Ich habe die Marke zufällig in der Drogiere entdeckt und mitgenommen, was ich sonst nie mache, da ich bei Nagellack sehr skeptisch bin. Aber die ist hier gar nicht angebracht, der Lack hat einen superbreiten Pinsel und ist mit knapp 4 Euro ein echtes Schnäppchen. Hält super, trocknet schnell und ich besitze bereits vier von der Marke.

Altbekannt ist wohl auch „Bikini with a Martini“ von Essie, der sich super als Top Coat über einen anderen der Lacke eignet oder aber alleine. Glitzert und schimmert in einem wunderbaren Rose. Last but not least, der Lack den ich trage während ich diese Zeilen tippe, ein Nude/Rosa Ton Nails Inc. London, auch einer der deckenderen Sorte, leider ohne Name, aber wenn ich ihm einen geben müsste, wäre es Miss Piggy! Der Pinsel könnte ein bisschen breiter sein, aber dafür trocknet er extrem schnell und hält sehr sehr gut.

Was sind eure liebsten Nude & Rosa Töne für den Alltag?

Last Minute Ostergeschenke unter 25 Euro

Die Osterferien sind schon voll im Gange und der Hase hoppelt auch bald ums Eck, Zeit also Last Minute noch ein paar Geschenke zu besorgen. Ich habe es schon als Kind geliebt, Geschenke zu suchen und fand Ostern viel cooler als Weihnachten. Vor allem, weil mein Bruder und ich immer einen richtigen Wettkampf daraus machten, wer die meisten Nester findet. Deswegen zählt der Ostersonntag wohl zum einzigen Tag im Jahr, an dem ich freiwillig früh aufstehe und das seit 1991. Nachdem man aber ab einem gewissen Alter oft nicht mehr beschenkt wird, dafür umso mehr Geschenke kaufen muss, gibt es heut einen kleinen, persönlichen Guide. Egal ob  Ehemann, die  beste Freundin oder der Neffe, hier ist für jeden etwas dabei. Versprochen. Und damit das Börserl nicht ganz so leidet, budgetfreundlich, unter 25 Euro. Neugierig? Dann hier entlang.  Weiterlesen

pastell & grey – bonprix romantic romance

KOOPERATION/ADVERTORIAL

Ich hatte für den Blogneustart auch mehr Mut zu Outfitposts geplant, jedoch hat mir eine schlimme Augenentzündung, ein Mantel der noch nicht ankam sowie eine fette schramme im Gesicht meiner Fotopatnerin einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht, oder?

Nein! Wir legen heute einfach das Augenmerk auf die Füße und starten mit bonprix gemeinsam in die Fashion Weeks. Wer einen kleinen Einblick in unseren Alltag am morgen sehen will und wie es bei mir so um Romantik steht, der liest besser weiter …

Weiterlesen