Uncategorized

Ballerinas pastellige Affäre

Zarte Farben sind im Frühjahr ja immer ein MUSS, egal ob am Lid, auf den Wangen oder auf den Nägeln – Pastell ist TREND! Ich persönlich bin ja ein irrsinniger Fan von Pastell. Ich mag diese zarten Töne, vor allem Rosa oder Babyblau sind dabei meine Favoriten. Man kann sich so zart und pudrig in Farbe hüllen und wirkt dabei richtig unschuldig. Unschuldig und herzig ist auch mein heutiger Look, der gleich vier meiner liebsten Nagellacke vereint und mich eines gelehrt hat – Ballerina zu lieben. 

Der zarte Look, der durch einen Post auf Buzzfeed (finde den Post leider nicht mehr) inspiriert wurde, setzt sich aus fünf Farben zusammen, wobei bei jedem Nagel „Ballerina“ von Chanel die Grundlage lieferte. Ballerina wurde ja im heurigen Frühjahrslook neu gelauncht und befindet sich im Standardsortiment von Chanel. Der Lack war am ersten Blick leider nicht so meins, mittlerweile liebe ich ihn aber heiß. Kombiniert habe ich dann Frenzy von Chanel, Rose Geisha von Dior, Compassionate Heart und Survivor von Jessica – also ein bunter Mischmasch meiner liebsten Farben die total gut miteinander harmonieren. Alle Lacke sind Lieblinge aus meiner Sammlung, die ich oft und gerne benutze und trage – kombiniert ergeben sie einen hübschen mädchenhaften Look der perfekt in den Frühling passt und jetzt, wo ja noch tristes Wetter herrscht schon richtig Vorfreude auf das schöne Wetter und die erwachenden Blüten und Blätter macht. ,

Ballerina plus Survivor, Ballerina plus Frenzy, Ballerina plus Compassionate Heart, Ballerina, Ballerina plus Rose Geisha

Wie findet ihr den Look? Mögt ihr Pastell?
Das Jessica Set, Rose Geisha und Frenzy habe ich euch übrigens schon mal separat vorgestellt.
——————————–
*die beiden Jessica Lacke sind PR Samples

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.