Beauty, Review

Beautylieblinge Jänner 2018

Disclaimer – dieser Beitrag behält ein PR-Sample

Und so schnell kann es gehen, ist der Jänner auch schon wieder vorbei! Geprägt was das erste Monate 2018 ja von einem sehr durchzogenen Klima (Regen, Sonne und auch ein bisschen Schnee gaben sich die Hand) und auch sonst war es ein sehr spannendes Monat. Ich war zweimal in meiner aller liebsten Stadt, zuerst mit meiner Mama und Little J, dann mit einer Gruppe Freundinnen. Beide Reisen waren unvergesslich und machten so so so viel Spaß! Der Jänner war auch davon geprägt das ich wieder ein Jahr älter wurde und die Große 30 immer Näher rückt. Nach zwei Wochen Ferien ging auch wieder der Alltag los, alles in allem also ein stressiger, sehr sehr ereignisreiches Monat welches von vielen tollen Erlebnissen geprägt wurde. So ein Monat bedarf auch einiges an Pflege, allen voran für meine Haut die die trockene Luft und das raue Klima so gar nicht mag. Aber nun zu den Favoriten, es sind nicht viele, da ich momentan versuche zu reduzieren – aber sie können sich dennoch sehen lassen.

Auf den Nägeln passiert momentan nicht wirklich viel, ich verwende seit Wochen wirklich nur abwechselnd zwei Farben, die beide super halten und auch echt zum Wetter passen. „Rock the Runway“ von Essie war ein Teil des Essie Adventskalenders und hält mit Topcoat unschlagbare 7 Tage. Kein anderer roter Lack hat je solang gehalten, wofür dem Ding wirklich ein Orden gebührt. Horizon Line von Chanel habe ich in einer kleinen Parfümerie im Sale entdeckt und musste ihn einfach mitnehmen. Die Farbe ist ein perfektes Greige und eine tolle Abwechslung zum rot. Auf die Lippen kommt seine geraumer Zeit Luscious Lips* in der Nuance „Lovers Coral“. Ich bin eigentlich kein Gloss Mensch, vor allem nicht im Winter, aber es pflegt ungemein, hat eine sanfte Minznot und sieht toll aus. Durch eine Mischung an Pflegestoffen wirken die Lippen dadurch voller und definierter. Wer mir auf instagram folgt: das Ding trage ich immer in den Stories!

Pflegetechnisch bin ich mittlerweile ein Teilzeit La Prairie Nutzer. Ja, die Dinger sind super teuer, aber nach stressigen Tagen einfach die perfekte Pflege um für das gewisse Extra zu sorgen. Auf Reisen liebe ich das Serum in Verbindung mit der Day and Night Pflege, 2 in einem was super super praktisch ist. Und auch etwas fancy. In der weißen Verpackung befindet sich das tollste Blush & Highlighter Set ever von Fashionista, ich kenne die Marke zwar nicht aber ich liebe es (ihr seht sie am Foto oben). Gekauft am Beautyflohmarkt bei der lieben Lilly ist es seitdem TÄGLICH im Einsatz.


Nachdem ich leider unter extrem trockener Haut leide, besteht meine Pflege momentan aus einer sanften Duschlotion (Avene ist mein Favorit, hier noch zu da ich eine riesige Pumpflasche in der Dusche stehen habe) sowie reichhaltige Pflege, wie zB. True Blue Spa Shea Butter Cream, die ein Geschenk der lieben Silvi war und super oft zum Einsatz kommt.

Das waren meine Lieblinge, eine kleine aber feine Auswahl. Was waren eure Favoriten im Jänner?

_______________________
Produkte die mit * gekennzeichnet sind, sind PR Sample.
Vielen Dank für die kosten- und bedingungslose Verfügung Stellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.