Uncategorized

Blueberry Muffins mit Marmelade

 Am Samstag hatte ich irrsinnig große Lust auf Blaubeer Muffins, die besten aller Muffins. Das aller erste Mal hab ich diese Sorte von Muffin in London (2009) entdeckt und weil sie mir so gut schmeckten (danke an Sainsbury’s) nahmen meine Mutter und ich gleich 6 Packungen mit nach Wien, leider hielten die nicht besonders lange. Seitdem bin ich den Muffins total verfallen und liebe sie einfach. Vor allem weil sie so klebrig und gschmackig sind, total meins. Am Samstag war es also soweit, ich wollte Zuhause wieder mal welche zaubern, leider hatten wir keine Blaubeeren mehr im Tiefkühler und somit schien das ganze schon zu scheitern. Dann kam mir die Idee statt den frischen Blaubeeren einfach Blaubeermarmelade zu verwenden! Immerhin sollte dass doch genauso gut funktionieren, oder? Gesagt, getan – hier ein kleines, leichtes Rezept für Blaubeermuffins wenn euch mal die Blaubeeren fehlen:

Für die Muffingrundform: 
1 Becher  Vollkornmehl
1/2 Becher Rohrzucker
2 Eier
0,2l (warmes) Wasser
0,2l Öl
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Vanillezucker
Blaubeermarmelade

Alle Zutaten vermischen und mit einem Schneebesen oder einem Löffel (wenn man so wie ich den Schneebesen gekillt hat) zu einer Masse verbinden. Das ganze dann in den Förmen unterbringen. Danach die Blaubeermarmelade (ca 1 Löffel pro Muffin) darauf verteilen und mit einer Gabel vorsichtig im Teig verteilen. Ca 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Ich werde das ganze bald noch mit anderen Marmeladen probieren, immerhin geht das total einfach und die Muffins werden auch nicht so „nass“ wie mit richtigen Beeren. Mir hat das ganze sehr gut geschmeckt, und das obwohl ich normal der total Fruchtfan bin 🙂 außerdem ist das wirklich ein Rezept für faule Menschen oder welche die einfach kurzfristig Besuch bekommen und schnell etwas tolles zaubern wollen.

Was sind eure liebsten Muffins?

2 thoughts on “Blueberry Muffins mit Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.