Uncategorized

Bronze, Contour & Highlighting – die vier besten Produkte

Bronze & Contour ist ja seitdem Kim Kardashian unser Leben „erfreut“ zu einem richtigen Trend geworden, und ja ich muss sagen – ich finds auch cool. Man kann damit einfach so viel mehr aus seinem Gesicht holen und strahlt an den nicht so tollen Tagen besonders. Anleitungen gibt es im Netz wie Sand am Meer, unten gibt es dann meine Liebsten zum nachlesen.

Aber zu aller erst Mal zum Werkzeug, was brauche ich?
Egal ob ihr nur mit Foundation oder mit Puder konturiert, es ist wichtig das die Nuancen zu euch passen. Ich persönlich tue mir mit Foundations viel einfacher, was wohl an meiner trockenen Haut liegt. Hierfür habe ich aber ein breites Spektrum an verschiedenen Foundations mit denen ich mich spiele. Nachdem ich weiß, dass dies nicht soo herkömlich ist und ich genug Puderprodukte besitze, habe ich euch meine vier liebsten zusammengesucht.


1. Chanel Les Beiges Puder (ca. 48 Euro)
Wie man sieht schon ziemlich benutzt. Im Sommer trage ich es gerne All Over als Finish Puder, im Winter eignet es sich ideal um Konturen zu setzen. Gerne verwende ich es am Stirnansatz, Nase und den Wangenknochen. Man kann es super layern, es hält den ganzen Tag und ist wie man sieht schon ewig in Verwendung. Eine ausführliche Review und einen Vergleich zum Diorskin Nude Tan findet ihr hier. Ein kurzes Video zum Puder von Lisa Eldridge findet ihr hier und hier .

2. Guerlain Terracotta Puder* (hier eine Limited Edition) – ab 47 Euro
Sicher eines der bekanntesten Produkte um Bräune ins Gesicht zu zaubern. Jährlich gibt es dazu mindestens ein LE Produkt, aber auch die normale Kollektion kann sich sehen lassen. Neben dem unglaublichen Duft erzeugt das Puder auch ein irrsinnig natürliches Finish. In Kombiniation, wie bei dieser LE, kann man den Braunton ideal mit dem Rosa vermischen und so für ein bisschen frische Sorgen. Sehr zu empfehlen ist hierbei übrigens der passende Pinsel von Guerlain. Hier übrigens ein tolles Video von Guerlain direkt, es handelt sich zwar auch um LE Produkte die verwendet werden, aber viele davon findet ihr anders oder gleichwertig im normalen Sortiment.

3. Bobbi Brown Shimmer Brick (Rose Quartz)* – ca. 49,50 Euro
Auch eines der bekanntesten Produkte von Bobbi Brown, das es in vielen Ausführungen und Schattierungen im Standardsortiment gibt. Ideal das es durch den leichten Schimmer einen richtigen Glow ins Gesicht zaubert, sich super layern lässt und wirklich vielseitig einsetzbar ist. Bei Kara Kendall gibt es ein schönes Tutorial zum Shimmer Brick.

4. Smashbox Step-by-Step Contour Kit* – ca. 42 Euro
Das neue Smashbox Contour Kit ist das einzige Produkt in meiner Sammlung das wirklich einzig und allein für „Bronze & Contour“ erschaffen wurde. Neu auf dem Markt ist es ein ziemlich cooles Teil, da es mit Anleitung zur richtigen Verwendung und mit Pinsel wirklich ideal für Anfänger und fortgeschrittene ist.Durch die matten Farben die extrem gut halten, neben dem Chanel Les Beiges Puder mein liebstes Stück. Ideal um zu Highligten, für Bronzing und um Konturen zu setzen. Mein liebstes Video ist übrigens vom Sephora Channel und direkt von Smashbox. Ich hab es übrigens die ersten Male immer gebraucht ;D

Was sind eure liebsten Produkte? 
Verwendet ihr Bronzer? 
——————————-
Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

1 thought on “Bronze, Contour & Highlighting – die vier besten Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.