Uncategorized

Bücher die man mit in den Herbst nehmen kann …

Wie ihr bestimmt schon wisst lese ich für mein Leben gerne und vor allem der Sommer ist dafür ja sehr einladend, viel Zeit in der Sonne und im Freien und wie könnte man die besser genießen als mit einem Eis und einem guten Buch ? (im Winter dann mit Kakao unter der Decke). Die Urlaubs- und Sommerzeit ist zwar schon fast vorbei (wenn ihr das hier lest sitze ich gerade in Kroatien und lasse mir die Sonne auf den Bauch scheinen) manche Bücher kann man aber auch gut mit in den Herbst nehmen – weil sie einfach lesenswert sind. Deswegen gibts heute wieder fünf Empfehlungen.
Agatha Christie – The ABC Murders 
Ein Klassiker – muss man einfach mögen. Spannend bis zum Schluss – ein Serienmörder treibt sein Unwesen und bringt die Menschen immer nachdem selben Namensmuster um. Wer Krimis mag ist hier richtig, Agatha Christie ist eine wahre Meisterin ihres Fachs! 
Lauren Weisberger – Revenge Wears Prada
Die langersehnte Fortsetzung zu „The Devil Wears Prada“ – witzig und spritzig. Andy berichtet über ihre Zeit nach der Zeit bei Runway, eine alte Feindin wird eine beste Freundin, es wird geheiratet, eine Firma gegründet und am Ende geht alles wieder den Bach runter – aber was solls – Lauren Weisberger nahm mich mit dem Roman richtig mit, ich hab das Buch kaum aus den Händen gelegt. Es ist  zwar ein ziemliches zeitliches hin und her und das Ende ist zwar heißersehnt aber niemand hätte sich gedacht das  die Autorin es wirklich so hinbiegt. Lesenswert. Unterhaltsam und wie immer ein bisschen biestig. 
Isaac Marion – Warm Bodies
Mein Sommerbuchhit schlechthin. Ich liebe Zombies und dieses Buch ist einfach nur genial. Das Buch wird aus der Sicht eines Zombies erzählt (des liebenswerten R’s) und ja, man ertappt sich und hat sogar sichtlich Mitleid mit den Kreaturen. Keine alltägliche Liebesgeschichte und ziemlich gut erzählt – auch mit tollem Einblick in den „Alltag“ eines Zombies und mit Happy End! Der Film dazu ist auch sehr sehenswert – ich will jetzt mal nicht zu viel verraten, aber Warm Bodies erwärmt das Herz
Lauren Conrad – The Fame Game
Warum ich dieses Buch empfehle weiß ich eigentlich gar nicht, da es seicht und oberflächlich ist, sich aber so leicht und locker lesen kann, dass für den entspannten Zeitvertreib bestens geeignet ist. Die Story könnt ihr hier nachlesen – die Hälfte hab ich schon wieder vergessen

Koethi Zan – The Never List
Nichts für schwache Nerven! Zwei beste Freundinnen, die nach einem Autounfall nach einem Sicherheitskodex leben, werden entführt und von ihrem College Professor im Keller wie Tiere gehalten, gequält (physisch und psychisch). Nach ihrer Flucht und Befreiung (eine konnte fliehen, zwei wurden befreit) Leben sie ein neues Leben, doch die Vergangenheit sucht sie wieder heim, könnte ihr Peiniger (der kürzlich sogar noch geheiratet hat (WTF)) doch auf Bewährung frei kommen. Außerdem wurde die Leiche einer von ihnen (die einfach verschwand) nie gefunden – was ist mit Jennifer passiert? Sehr sehr spannend, gut erzählt.

Einige der Bücher sind noch nicht auf Deutsch erschienen.

Was lest ihr momentan gern?

1 thought on “Bücher die man mit in den Herbst nehmen kann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.