Uncategorized

Chinchilly meets Fairy Cake

Chinchilly stand schon lange auf meiner Wunschliste und wurde bis jetzt nicht gekauft weil der Mann die Farbe einfach schrecklich findet (er vergleicht sie immer mit einer Hausmauer). Als ich jedoch von der allerliebsten Thanh gefragt wurde, ob ich nicht einen kleinen Wunsch für meinen Geburtstag hätte, sah ich meine Chance gekommen und Chinchilly wurde mein. Als ich ihn dann lackierte, kam mir die Idee einen kleinen „Look“ nachzustylen den ich kurz zu vor auf diversen Facebookpages sah. 

Gesagt, getan wurde Chinchilly mit Fairy Cake aus der Butter London Holiday LE gepaart. Ich bin vom Ergebnis begeistert und werde es sicher noch mit anderen Farben nachmachen.
Chinchilly deckt übrigens recht gut, zwei Schichten braucht er aber unbedingt. Gehalten hat er drei Tage bis er einfach nicht mehr schön Aussah, solide Leistung. Übrigens, wenn man Glitzerlack nur so einsetzt hat man beim ablackieren nicht den Frust, es ging nämlich Ruckizucki. Chinchilly ist im normalen Essie Sortiment, Fairy Cake gibts aktuell bei Müller um 18 Euro.


Wie findet ihr die Kombi? 

11 thoughts on “Chinchilly meets Fairy Cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.