Uncategorized

Cranberry Salat mit leckerer Hühnerbrust

Heute gibts wieder ein ganz ganz schnelles Rezept. 
Ich esse sehr gerne Salat, vor allem in Kombi mit Fleisch oder Käse (mhhm Feta) und da solche Gerichte ja schnell eintönig werden, experimentiere ich auch gerne rum. Vor ein paar Wochen kam mir die Idee Cranberries und Pinienkerne die ich noch im Schrank fand mit einer leckeren Hühnchenbrust zu verbinden und der Salat war so lecker, dass ich euch das kleine Rezept nicht vorenthalten möchte. 

Ihr benötigt:
Henderlbrust 
Salatmischung
Pinienkerne
Cranberries
Schuss Cranberry Saft
Schuss Zitronensaft
Tomaten
Salz/Pfeffer, Balsamico
Gute Laune Gewürz von Sonnentor (wenn erwünscht)
Knoblauch

Die Henderlbrust nach belieben braten/im Backrohr zubereiten. Die Pinienkerne rösten. Den Salat waschen. Tomaten klein schneiden. Den Salat mit einem Schuss Zitrone Zitrone und Cranberriesaft vermengen, danach würzen. Abschmecken. Wenn notwendig eine Prise Zucker hinzufügen. Danach die Cranberries und die Tomaten (die ihr zuvor mit Knoblauch würzt) untermengen. Das ganze mit den Pinienkernen und der Henderlbrust servieren.

Lecker  und schnell! 

4 thoughts on “Cranberry Salat mit leckerer Hühnerbrust

  1. das sieht köstlich aus! und ich mag so süß-saure kombis ja auch ungemein gerne.
    die henderlbrust schaut echt zum anbeißen aus auf dem foto.
    danke für das rezept, das wird nachgekocht!

  2. das sieht köstlich aus! und ich mag so süß-saure kombis ja auch ungemein gerne.
    die henderlbrust schaut echt zum anbeißen aus auf dem foto.
    danke für das rezept, das wird nachgekocht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.