Kolumne, Kooperation, Lifestyle, Living

Die Suche nach dem eigenen Stil

Werbung – in freundlicher Zusammenarbeit mit Poster Store

Seit gut 3,5 Jahren wohnen wir nun in dieser Wohnung. Diese Wohnung in der ein dunkelgraues Sofa steht, chic sieht es auch und auch bequem ist es. Alle finden darauf Platz, es erfüllt also so einige Eigenschaften eines guten Sofas.

Doch nach 3,5 Jahren bin ich mit diesem Sofa nicht mehr zufrieden. Es passt nicht mehr zu uns, zu mir. Es sitzt wie ein fetter Brocken grau hier in meinem hellen Wohnzimmer und es mag mir einfach nicht mehr gefallen. Etwas Neues muss her und ja, auch die hellen Wände sollen weichen.

Wir haben damals beim Einzug davon abgesehen auch nur irgendetwas zu streichen und deswegen sind all unsere Wände sehr weiß und kahl. Dem setzten wir nun ein Ende. Ein paar Poster oder Bilder wären nett, aber was nun?


Nun, ganz von unserem Sofa trennen werden wir uns nicht – da ein Neukauf bevor wir hoffentlich in den kommenden zwei Jahren in unser Haus ziehen einfach nicht klug wäre, jedoch wird es neu eingekleidet, dekoriert und ja, auch einige tolle Bilder werden es an die Wand schaffen. Die können wir dann auch super in unser neues zu Hause integrieren.

Ein neuer Sofabezug war schnell gefunden (auch wenn uns die Auswahl sehr schwer fiel), die Kissenbezüge auch (die muss ich ja noch nähen!) und die passende Wanddeko haben wir bei Poster Store entdeckt.

Hier haben wir lange hin und her überlegt in welche Stilrichtung wir gehen wollen, denn die wunderschönen Poster in allen möglichen Variationen machten die Auswahl nicht leicht.

Ihr finde auf der Poster Store Seite ganz viele tolle Inspirationsquellen, wie ihr Bilder perfekt kombinieren könnt. Ich liebe den Stil Mix und vor allem die Schwarz-Weiß Bilder und die Tierposter haben es mir angetan.

Doch wollen wir Quotes? Oder doch den Harry Potter Zug? Oder vielleicht doch nur Blüten?

Die Entscheidung fiel uns trotz aller Hilfe wirklich schwer, und ja, so ganz sind wir noch nicht fertig weswegen wir euch auch heute noch nicht das Endergebnis präsentieren können, aber ihr werdet in nächster Zeit das eine oder andere Foto auf instagram finden.

Zu eurem Wunschposter könnt ihr dann, bei Bedarf, auch noch einen tollen Bilderrahmen auswählen, so könnt ihr eure Wand perfekt planen.

Und ja, auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz!

Wir haben für die Kinderzimmer super süße Kinder Poster bestellt, da freue ich mich besonders darauf euch hier dann bald Näheres zeigen zu können – aber die Auswahl auf den zwei unteren Fotos geht schon sehr in meine Richtung.

Poster Store wurde 2014 von den zwei Brüdern Oskar und Tobias Renlund gegründet, Hintergedanke war es, Kunst für jeden zugänglich zu machen. Daraus entstanden zahlreiche Kooperationen mit Künstlern.

Alle Poster werden auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt und die gesamte Poster-Produktion (inkl. Druckfabrik) trägt das Nordic Swan Öko-Label.

Die Poster werden vor Ort in Stockholm produziert, das Papier das verwendet wird, stammt aus der „Lessbo Bruk“, eine Papiermühle die bereits 1693 gegründet wurde und entwickelt seit etlichen Generationen klimafreundliches Papier.

Man kauft also quasi ein Stückchen Geschichte mit!

Photocredit bei allen Bildern: Poster Store