Review, Uncategorized

Dior Cannage Coutur Collection – Brush Set

Eines der tollsten Geschenke dieses Jahr zu Weihnachten (ok ich bekam wirklich viele ziemlich tolle Dinge, aber die Pinsel sind auf jeden Fall in den TOP 10) ist ein Pinselset von Dior, dass ich von meinen Bruder bekommen habe. Ich hab es in London am Flughafen entdeckt, mitgenommen und da mein Bruder eh nie weiß was er mir schenken soll, vorgeschlagen das er es mir schenkt. Ich wünsche mir schon seit Ewigkeiten Pinsel von Dior und nun hab ich sie auch endlich. Klein und perfekt für unterwegs und für mich – mich blindes Henderl. Nachdem ich auf die Weite so extrem schlecht sehe, sind die kurzen kleinen Pinsel perfekt. Egal ob auf Reisen (hatte es in Paris mit) oder unterwegs (nutze es täglich) das Set ist genau das was ich schon ewig gesucht habe, ohne es zu wissen – praktisch und extrem vielseitig. Das Set kommt in einem praktischen Etuie in Dior Steppoptik mit Anleitung, vier Pinseln mit Schutzkappe und einem großen Spiegel. Das Set ist ideal für unterwegs und Reisen und ich denke das man es nur auf Flughäfen bekommt.

1. Powder and Blush Brush
Ein toller, kleiner Blush Pinsel der ideal die Farbe aufnimmt und diese auch extrem gut verteilen lässt. Ich bin ein bisschen verliebt, da es vor allem mit dem Blush de Horizon von Chanel irrsinnig gut arbeiten kann.
2. Foundation Brush
Die Foundation Brush ist etwas fester gebunden und eignet sich perfekt für natürliche Looks. Creme Foundations kommen damit wohl am besten klar. Es gelingt ein streifenfreier Auftrag und sie schluckt auf den ersten Blick auch nicht zu viel Foundation.
3. Eyeshadow Brush
Perfekt für die Grundierung vor dem AMU. Nicht allzu fest gebunden, macht sich bis jetzt sehr gut mit hellen Tönen.
4. Lip Brush
Die Lip Brush verwende ich liebend gerne für Concealer, ich finde dafür eignet sie sich perfekt (da ich für die Lippen schon einen kleinen Pinsel für unterwegs habe)

Die Pinsel sind sehr hochwertig verarbeitet, bluten beim waschen nicht aus und rochen auch nicht. Das Set ist gut durchdacht, die Foundation Brush ist auch für Anfänger ein tolles Tool und die Blush Brush eignet sich auch perfekt für Puder (ist ja für beides gedacht). Der Lidschattenpinsel ist vielleicht nicht ideal als einzelner Pinsel für große, aufwendige AMU’s aber für einen tollen Tageslook reicht er. Der Lippenpinsel ist als Concealer Pinsel ein tolles Wunderding, hier kann ich Zweckentfremdung sehr empfehlen. Das Set hat in Heathrow ca 50 Euro gekostet (in Paris am Flughafen hab ich es auch erspäht, dort kostet es aber ca 62 Euro)

Wie findet ihr das Set? Habt ihr vielleicht auch Pinsel von Dior?

2 thoughts on “Dior Cannage Coutur Collection – Brush Set

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.