London, Uncategorized

DIOR & CHANEL POP UP STORE COVENT GARDEN

Bei meinem Besuch in London war ein Ziel schon von Anfang an fest geplant, der Dior  und Chanel Pop Up Store in Covent Garden. Es sind die ersten Shops dieser Art in Europa und man findet dort wirklich nur Make Up und Parfümerie Produkte. Mein Herz schlug schon am Weg dort hin höher, immerhin ist das für einen Kosmetikliebhaber für mich sowas wie das Mekka! Covent Garden erreicht man mit der Tube ziemlich gut (zum Pop Up Store sinds vl 3min von der UBahn Station), ihr könnt aber auch von der Regent Street zu Fuß hingehen (ich hab vom Hotel (Green Park) zu Fuß ca 20 Minuten hin gebraucht). In Covent Garden findet ihr natürlich auch noch viele andere Shopping Highlights, ich möchte jetzt aber nur auf die beiden Stores eingehen. Ich hab in beiden Stores ca 45 Minuten verbracht, ließ mich beraten und hab mir alles angesehen. Am liebsten wäre ich ja dort geblieben, aber ich denke mein Freund hätte es nicht verstanden wenn ich ihn für zwei Pop Up Stores verlassen hätte.

Im Dior Pop Up Store wurde ich von einer netten Dame mit tollen Lippenstift begrüßt, sie sah großartig aus, ohne überladen zu wirken . Der Store sieht den Countern in den zahlreichen Department Stores sehr ähnlich, es gibt viele Schminkecken und alles was das Herz eines Dior Liebhabers begehrt. Da ich unbedingt etwas kaufen wollte was man sonst nirgends bekommt, entschied ich mich für Rose Geisha (es gab ihn zu gewinnen, ich hab ja gleich zwei gekauft), einen Nagellack den man nur in wenigen, ausgewählten Stores weltweit bekommt (ich stelle euch den Lack diese Woche noch vor). Ich ließ mich auch so beraten, und zu meiner Schande nahm ich das Produkt, einen Spray der für das ultimative Make Up Finish sorgt, nicht mit! Ich wollte ihn zuerst mal testen, da meine Haut oft auf Produkte reagiert. Leider gab es ihn dann am Flughafen nicht und auch in Wien ist er noch nicht erhältlich, ich hoffe ich bekomme ihn in Paris, das Ding war der Hammer! Man kann in dem Store Parfüm und Kosmetik auf Herz und Nieren testen, die Beratung ist sehr kompetent, die Dame kennt sich aus und man merkt, es wird nicht beraten um zum Kauf zu drängen, sondern wenn es Spaß macht. Selbst wenn man nichts kauft sondern sich nur informiert wird man total nett behandelt, dieser Service fehlt mir in Wien oft. Der Store ist wirklich ein Traum und ja, ich würde sofort wieder hin! Beim Kauf von zwei Lacken kamen sogar noch viele Goodies mit, Wimperntuschen und Parfüms! Man kann auch alles gratis im Store verpacken lassen. Top Service!

Natürlich war ich auch im Chanel Pop Up Store, der mir noch besser als der Dior Store gefiel (Ich bin im Herzen einfach eine Chanel Lady). Das tolle an diesem Store ist das Untergeschoss, in dem sich eine eigene Nagelstation befindet, dort kann man sich für 30 Pfund die Nägel lackieren lassen. Diese 30 Pfund kann man dann vor Ort gleich gegen Produkte einlösen. Es gibt eine Vielzahl an Services, so kann man sich zb für die Hochzeit schminken lassen um 50 Pfund, auch hier wird wieder alles in Produkten gutgeschrieben. (Ich würde ja, falls ich jemals heirate (was hoffentlich wenn in London passiert) dort sofort schminken lassen. Auch kann man einen Schminkkurs für eine Person oder Gruppen für 50 Pfund buchen, oder sich so schminken lassen für 25 Pfund! Wenn es so etwas in Wien geben würde wäre ich sofort dabei, da ich von Chanel von der Pflege bis zum Teintprodukt wirklich viel besitze. Die Preise hab ich alle von der Karte abgeschrieben die mir für die Terminvereinbarung überreicht wurde. Der Service ist top, der Kunde ist hier wie bei Dior KÖNIG! Ich hab mich dann vor Ort für ein paar Geschenke entschieden, die ich natürlich auch wieder einpacken ließ – wenn ich schon mal da bin. Goodies gab es hier (bei mir) keine, aber die Einkaufserfahrung war schon Goodie genug, es war einfach toll. 
Mein Tipp: beide Pop Up Stores besuchen, aber darauf achten ob in den Department Stores nicht gerade Aktionen sind (bei mir gab es am Sonntag zb -10% auf alle Kosmetikprodukte, da ich mich am Sonntag nicht entscheiden konnte, kaufte ich dann im Pop Up Store ein).

Beide Stores sind genau nebeneinander und befinden sich in der Covent Garden Piazza (London WC2E 8RF), ihr solltet euch online über die Öffnungszeiten informieren, die Stores sind beide auch am Sonntag geöffnet 😉 genau gegenüber befindet sich übrigens ein Apple Store, am Weg von der UBahn zum Covent Garden gibt es auch einen Michael Kors und einen MAC Store und weiter oben noch einen TX Maxx und vieles mehr, es gibt wirklich viel zu entdecken! 
Plant bei eurem Besuch ein bisschen Zeit ein, es sind zwar kleine Stores, aber es gibt so viel zu entdecken und ein bisschen verwöhnen lassen ist doch auch nie schlecht 
Die Preise sind in beiden Stores übrigens weitaus günstiger als in Wien (in ganz London sind die Preise bei High End günstiger), ein Nagellack kostet zb 18 Pfund (ca 19,60 Euro) in Wien zum Vergleich fast 25 Euro
Wart ihr schon im Pop Up Store in Covent Garden? Wenn nein, stehen sie auf eurer Liste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.