Review, Uncategorized

Drei Gründe warum ich die Jänner 2015 Glossybox toll finde …

Eigentlich bin ich nicht der größte Fan von Glossybox und Boxen per se. Aber nachdem ich in den letzten drei Monaten in jeder Box mindestens ein Stück hatte das ich heute auch noch verwende finde ich, man sollte ihr eine Chance geben und siehe da, die Jänner 2015 Box hatte nicht nur einen Liebling, sondern gleich drei über die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Warum ich der Glossybox und Boxen an sich eine neue Chance geben zeige ich euch heute – ACHTUNG SPOILER!

Wie schon erwähnt habe ich in den letzten Monaten eigentlich in jeder Glossybox ein Herzstück entdeckt das ich heute noch benutze, sei es das Love Me Green Organic Energizing Face Peeling oder das ialuxid Gel von Gynial SkinCare, ohne die Box hätte ich wohl nie etwas von diesen Produkten gehört die mir aber mittlerweile richtig ans Kosmetikherz gewachsen sind. Nachdem es mir seit September eigentlich mindestens einen Tag die Woche total dreckig geht, ich viel schlafe und mich sehr wenig mit Kosmetik auseinandersetze, war die Glossybox ein monatlicher kleiner Segen um neues zu testen. Natürlich waren auch viele schwarze Schafe dabei, kein Mensch braucht 14324230 Haarprodukte (Ausnahme: Toni & Guy aus der Weihnachtsbox – große LIEBE) oder Produkte von Diadermine. Aber diese Nischenprodukte haben für mich wirklich viel raus gerissen. 
So nun aber genug geschwafelt, jetzt kommt es zum Grund für diesen Post, die drei Highlights aus der Jännerbox. 

1. Royal Apothic – Tinties in Coral (Originalprodukt, 13,40€)
Wer die Weihnachtsbox bekommen hat, dem wird dieses Produkt nicht fremd sein, dort war es nämlich in einer anderen Farbe vertreten. Warum ich mich so freue? Weil ich es seit Anfang Dezember am Schreibtisch im Büro stehen habe und wirklich täglich, mehrmals verwende. Ich finde die Verpackung zuckersüß und die Pflegewirkung toll. Das ich jetzt Coral auch noch habe freut mich sehr und das gute Stück hat bereits seinen Platz am Schreibtisch zuhause gefunden. Die Lippen werden durch die enthaltene Shea Butter und Mandelöl gepflegt und erhalten noch einen Hauch von Farbe. Mich hat Tinties überzeugt. 
2. Monu Skincare Firming Fiji Facial Oil (Originalprodukt, 9,85€)
Ein sehr ergiebiges, durch und durch pflegendes Gesichtsöl das ich bis jetzt zweimal als Nachtkur verwendet habe und auf den ersten Blick wirklich toll finde. Gerade im Winter ist meine Haut sehr geplagt und obwohl sie momentan in einem sehr guten Zustand ist, muss man sie trotzdem pflegen. Vielleicht ist nicht jeder ein Fan, aber ich liebe ölige Produkte für die Hautpflege. Vorsichtig dosieren, sonst glänzt man wie ein Honigkuchenpferd.
3. Absolute New York Garlic Nail Treatment (Originalprodukt 8,99€)
Endlich mal eine Nagelpflege! Wuhu! Natürlich kann ich hier nicht Langzeitberichten, aber allein die Tatsache das ein Nischenprodukt plus Nagelpflege es endlich in die Box geschafft hat finde ich toll. Wieso? Weil es wirklich JEDER gebrauchen und verwenden kann. Ich werde euch in ein paar Wochen nochmal berichten und bis dahin das gute Ding fleißig verwenden.
In der Glossybox waren noch zwei andere Produkte enthalten, ein Nivea Diamond Volume Glanz Pflegeshampoo das nun mein Freund verwendet und ein Diadermine Serum für die Augen das an meine Mutter ging, die mittlerweile in Diadermine untergeht. Man kann hier nur löblich sagen das es sich auch um Originalprodukte handelt, sonst kann ich beidem nix abgewinnen.
Der Produktwert der Box liegt übrigens bei: 53,18 Euro (gerechnet nachdem angegebenen UVP der Hersteller in der Beilage).
Wie findet ihr die Produkte? Mögt ihr die Glossybox oder seit ihr eher skeptisch?
_______________
*Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

3 thoughts on “Drei Gründe warum ich die Jänner 2015 Glossybox toll finde …

  1. Ich hab mich auch sehr über den Tintie und die Nagelpflege gefreut, schon beides ausprobiert 🙂 Das MONU Öl trau ich mich noch nicht verwenden, bin immer noch auf La Roche Allergikerpflege und verwende nur ab und zu das Pai Rosehip Oil.

  2. Ich hätte auch gern so einen Tintie gehabt..

    An sich fand ich diesen Januar wirklich alle Produkte der Glossybox super. Vorallem gefreut habe ich mich über die Nagelpflege 🙂

    LG
    Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.