Uncategorized

Flame Red Reva

Ich fand Tory Burch Flats zwar schon immer recht schön, diesen Hype darum hab ich aber nie verstanden. Als ich am Montag (meinen ersten Arbeitstag nach dem Urlaub) aber wetterbedingt unbedingt Schuhe für den Übergang brauchte und mein Steffl ein recht hübsches Modell in knallrot um 70% reduziert war, schlug ich zu. Bis dato hatte ich die letzten sieben Wochen nämlich durchgehend nur Sandalen an (bis auf zweimal wo ich die Spitzen Ballerinas trug & meine Füße danach bluteten (true story)). Leider ist die Sandalenzeit langsam aber sicher vorbei, es ist morgens einfach zu kalt und eine Blasenentzündung ist mir das ganze nicht Wert (obwohl wenn ich könnte würde ich das ganze Jahr über nur offene Schuhe tragen oder Barfuß gehen, gibt nichts tolleres). Deswegen mussten schnell Schuhe her, bevorzugt Ballerinas oder so, damit wenigstens ein bisschen Haut am Fuß noch Luft bekommt. Nachdem ich seit Wochen nicht beim Steffl war (mein Shopping Mekka, ich liebe es dort, hab dieses Jahr sicher schon mehrere hundert (wenn nicht sogar tausend) Euro dort gelassen, u.a. hab ich dort auch mein Burberry Tuch gekauft, wollte ich unbedingt mal wieder hin. Schauen was es so gibt (jaja es bleibt eh selten bei nur schauen). Da im EG der Sale vorbei ist, zog es mich in das Untergeschoss, dass das ganze Jahr über Sale Artikel hat und wo man eigentlich immer die eine oder andere Kleinigkeit findet. Im hintersten Eck erblickte ich sie dann, die Tory Burch Flats in rot. Eigentlich ging ich dran vorbei, da sie mir aber nicht aus dem Kopf gingen stand ich fünf Minuten danach schon wieder davor. SFür 69€ statt 230€. Nach einem kurzen Blick auf die Tory Burch Homepage war ich noch glücklicher, dort werden sie nämlich noch zum regulären Preis um $230 verkauft. Ein Glückskauf.  

Ich hab sie sogar schon getragen. Der erste Tag war recht schmerzhaft, was wohl auch daran liegt das ich schon ewig keine richtigen Schuhe mehr anhatte. Sie färben auch ein bisschen ab, meine Ferse war knallrot. Aber was solls, das legt sich bestimmt. Gestern verbrachte ich den Tag damit meine schmerzenden Füße mit Pflaster zu versorgen, die Schuhe haben ihren ersten Tag aber mit bravour und ohne Schaden überstanden. Sobald sich meine Füßchen daran gewöhnt haben werden wir sicher viel Spaß gemeinsam haben, Herbst wie Frühling – die Farbe ist ja für beide Jahreszeiten sehr passend. Außerdem passen sie perfekt zu meiner Marc Jacobs Natasha. 

 

Wie findet ihr Tory Burch Ballerinas?
 Habt ihr selbst welche? 
Welche Marken bevorzugt ihr bei Ballerina?

4 thoughts on “Flame Red Reva

  1. die schuhe sehen so toll aus und kommen in der wohl schönsten schachtel daher 😉 trage kaum ballerinas, weil ich zur zeit loafers lieber hab, aber zu tory burch kann man fast nicht nein sagen..
    schönes wochenende und liebe grüße,
    xo j. von Stereo|typically Me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.