Mode, Polyvore, Uncategorized

FRIDAY CRAVINGS: THE WORKING GIRL EDITION

Working Girl Cravings

Working Girl Cravings by goldmarieundco featuring a rose candle

Es ist toll von Menschen umgeben zu sein die schöne Dinge mögen – das trifft nun auch endlich auf meinen Arbeitsalltag zu, denn seit Montag bin ich in einer spannenden neuen Position in einer Firma tätig die mich privat schon bevor ich überhaupt wusste das sie eine Stelle frei haben, sehr interessierte. Nun arbeite ich also in einem wunderbaren Office mit viel Charme (hallo es ist in einem Palais!), einem tollen Arbeitsplatz der sich mehr nach einer Oase des Schönen als nach Arbeit anfühlt (und vom Kindergarten meines Sohnes nur einen Katzensprung entfernt ist) und den nettesten und liebsten Kollegen der Welt,  (das trifft auch auf meine entzückende Chefin zu, deren Blog ich davor schon mit Freude verfolgt habe). Es läuft also rund momentan und mein Leben ist so happy peppy wie eine rosane Wolke. Die Tage vergehen schnell, jede Minute gleicht eher einer Sekunde und am Ende will ich das Office gar nicht verlassen, weil es einfach so viel Spaß macht. Um diesen Neustart gebührend zu feiern habe ich wieder eine Cravings List – frei inspiriert an meinen chicen Kollegen (ihr rockt!).
Obwohl momentan ja eher flache Schuhe Trend sind, finde ich High Heels in Nude (diese hier von Mascara wirken sehr bequem) momentan besonders toll (obwohl ich wohl meinen Beinchen zu liebe eher zu einer flachen Version greifen werde). Helle Skinny Jeans (ähnliche hier) sind auch immer eine gute Idee, obwohl ich auch dünklere sehr gerne trage. Ein neuer Cashmere Pullover steht schon lange auf meiner Liste, am liebsten in einem schönen Pastellton, obwohl wie ich mich kenne greife ich dann doch eher wieder zu grau oder nude (dieser hier würde mich zb sehr gefallen), dazu eine tolle Bluse aus Seide, am liebsten in einem Pastellton wie Rosa oder Peach und ein paar Applikationen und fertig ist mein Outfit fürs Office. Eine Prada Tasche wäre ja noch das Tüpfelchen am I, vielleicht zieht ja schon bald eine bei mir ein? (dieses Modell das zwar nicht von Prada ist, aber auch aus Leder, würde übrigens gut zu diesem Outfit passen) Und für ein bisschen frische am Arbeitsplatz sorgen neben Blumen noch eine Kerze von Laduree, die mich gleich wieder von Paris schwärmen lässt (online via boulesse.com). 
Was steht bei euch so momentan auf der Wunschliste? 
Könnt ihr den Frühling auch kaum erwarten?
PS. Bei  STYLEICÔNE gibts bis Montag -20% Rabatt auf die Damenkollektion, 
einfach den Code „EXTRA20“ eingeben – HAPPY SHOPPING!
*Dieser Beitrag enthält Affliate Links.

2 thoughts on “FRIDAY CRAVINGS: THE WORKING GIRL EDITION

  1. Ganz tolle Sachen hast du ausgesucht!
    Kaum erwarten ist noch milde ausgedrückt. Ich sitze "frierend" in meiner Küche, aber hauptsache ich kann die Balkontür aufmachen und der Duft des Frühlings sowie das Zwitschern der Vögel dringen zu mir durch!!

    Ich wünsche mir eine gut sitzende Lederjacke, tolle perfekt passende Blusen (das ist bei mir immer eine Herkules-Aufgabe!!) und einen mit Perlen bestickten Bleistiftrock :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.