Uncategorized

Frühstücke wie ein Kaiser ..


Nun ja, wie ein Kaiser frühstücke ich nun selten. Wir haben bei uns zuhause eine Tradition (man könnte es auch Routine nennen) das wir sonntags zusammen frühstücken. Samstags sind wir meist so hungrig das wir auswärts essen, da bei uns Freitag am Abend im Kühlschrank Ebbe herrscht. Deswegen ist Sonntag unser Tag in der Familie, an dem wir gemeinsam essen. Für die Tage an denen wir nicht gemeinsam essen möchte ich euch heute mein aller aller aller aller liebstes Frühstück vorstellen. Ich habe es, so blöd es klingt, in der Schwangerschaft für mich entdeckt. Früher ging ich nämlich verdammt gerne zum Griechen für diese leckere Nachspeise, und zwar, griechisches Joghurt mit Honig und Walnüssen. Ja! Damit kann man mich fangen! Und als der Grieche meines Vertrauens (ok, es war der einzige der in der Nähe war) schloss, musste ich eine Alternative finden. Ich habe wirklich schon total viele Hersteller und Sorten probiert und muss sagen, das griechische Joghurt vom Hofer, 10% Fett (es ist sonst nicht cremig!!) ist einfach am BESTEN! Und da nicht nur ich, sondern auch mein kleiner Zwerg kleine Junkies sind, haben wir so etwas immer im Kühlschrank. 

So nun, komme ich zwar nicht jeden Tag dazu etwas zuhause zu essen, aber wenn, dann das! Ich variiere gerne, manchmal kommt nur Joghurt mit Honig auf den Teller. Dann wieder  mit Walnüssen, Ahorn Crunchy (von Ja Natürlich!) oder ein Nuss Crunchy (Spar) dazu, im Sommer auch total gerne Himbeeren, Erdbeeren oder anderen Früchten. Momentan esse ich meist einen Apfel dazu. 

Ich schau bei dieser Speise nicht auf die Kalorien, eine Portion von 100 Gramm (ca 1/2 Becher) sättigt total und ich esse über den Tag verteilt wirklich viel weniger. Und es schmeckt einfach sooooo gut!


Ansonsten frühstücke ich sonntags gerne Proscuitto oder Lachs, ein weiches Ei, manchmal auch ein Spiegel oder Rührei, mit Salat und Brot. je nachdem wie mich die Lust packt. auch Pancakes kommen am Tisch. 

Was esst ihr gerne morgens?

2 thoughts on “Frühstücke wie ein Kaiser ..

  1. Ich frühstücke immer sehr wenig, meistens reicht die Zeit nur für ein Brot mit Honig und eine Tasse Tee. Dafür esse ich dann meistens auf der Arbeit dann noch Obst mit Joghurt als 2. Frühstück. Griechischen Joghurt mag ich auch total gerne!

  2. Ich frühstücke immer sehr wenig, meistens reicht die Zeit nur für ein Brot mit Honig und eine Tasse Tee. Dafür esse ich dann meistens auf der Arbeit dann noch Obst mit Joghurt als 2. Frühstück. Griechischen Joghurt mag ich auch total gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.