Uncategorized

GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN oder der Lack den niemand will …

Am Dienstag habe ich endlich wieder mal C getroffen, nach sechsmonatigen Versuch saßen wir endlich wieder auf einem Tisch. Dabei wanderte spontan „GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN“ von Deborah Lippmann in meinen Besitz. Die Farbe an sich sagt mir sehr zu, ein knalliges Korall mit Jelly Finish – sowas mag ich. Sehr sogar. Vor allem im Sommer und der steht ja quasi schon vor der Tür ;D Aber der Lack hat anscheinend eine Geschichte und wanderte schon von Frau zu Frau, da ihn  niemand lieben wollte. Von Handtasche zu Handtasche, einmal benutzt und weitergegeben. Das Leben als schlechter Nagellack ist schwer. Und was soll ich sagen, mir geht es auch so. An sich ist er nett, aber wir wissen alle das nett die kleine Schwester von scheiße ist. Er deckt mäßig, blättert trotz zwei Schichten Überlack schon nach wenigen Stunden ab und ja, auch bei mir wird er leider keine Unterkunft fürs Leben finden. So sehr ich gerne würde, aber mit so etwas kann ich mich leider nicht anfreunden. Er macht seinem Namen einfach keine Ehre, denn nein, mit dir kann man keinen Spaß haben. Gerade bei Lacken suche ich nach Perfektion und dieses kleine Ding ist alles, aber nicht perfekt. Natürlich ist das wieder bei jedem anders, aber zwischen uns wird es nie Liebe sein.

Schade, aber er wird sich nach unserer flüchtigen Affaire wohl bald auf die Reise zu einer anderen Dame machen und hoffentlich irgendwo mal eine arme Seele finden die ihn liebt und aufnimmt .. bis dahin, gute Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.