Uncategorized

Glitzer meets Pink + Teaparty im Cupcakes Wien

Vorletzte Woche war ich am Sonntag mit drei reizenden Damen im Cupcakes Wien zur Teaparty verabredet. Anlass war eigentlich nichts bestimmtes, wir wollten uns einfach alle mal wieder sehen (und schlemmen). Weil ich was ganz Girly haftes lackieren wollte (ich lackiere sowas ja seltener) Griff ich nach langer Zeit wieder mal zu Plaza von Dior. Weil das alleine irgendwie fad war und ich nicht schon wieder Matt lackieren wollte, griff ich zu „Survivor“ von Jessica, einem supertollen Glitzerlack. Die Kombi gefiel mir so gut, obwohl ich gestehen muss, es ist mir ein bissi zu pink. Aber immerhin passte es zum Motto. Nachdem ich bei dem ganzen Tratsch und Klatsch Treff keine Kamera mithatte (hallo Mini Bag Testaktion), musste mein iPhone herhalten. Der Lack passte natürlich super zu diesem Anlass – die Kombi ist aber auch klasse (Selbstlob).




 So nun weg vom Lack, ab zum Cupcake. Teaparty’s sind ja in vielen Teilen der Erde ein totaler Hit und Trend, Mütter, Töchter und Omas treffen sich sonntäglich zum After Noon Tea mit Snacks. Ich liebe Tee und zu süßem sage ich auch nie nein. Das Cupcakes Wien bietet ein Kombiangebot für 16 Euro an (Kids zahlen nur 8 Euro), eine Kanne Tee, vier pikante Mini Cupcakes, vier süße Mini Cupcakes und zwei Scones. Also schon reichlich was zum Essen. Reservieren ist ein absolutes MUSS. Wir hatten einen Tisch für 16 Uhr reserviert, es wäre also sozusagen ein frühes Abendessen (oder wie Oma sagen würde, genau richtig). Das Personal ist total lieb, nette junge Burschen die wirklich sehr charmant und zuvorkommend waren. Irgendwann kamen unsere Cupcakes und Scones und die Anzahl war total verworren, wir wussten zuerst nicht ob sie sich verzählt hatten, aber naja, wir beließen es dabei. Von den Mini Cupcakes waren gleich ein paar zu wenig, von den Süßen zu viel. Die pikanten Cupcakes, auf die ich mich sehr gefreut hatten, waren eine pure Enttäuschung. Sie schmeckten einfach nur nach SALZ! Die Auswahl war auch komisch, von den süßen Cupcakes wurden zwar verschiedene Sorten gebracht, aber wir hatten vielleicht fünf Sorten und von einer Sorte gab es ca 70% der Menge. Ein bisschen komisch. Die Scones waren lecker, aber auch die Sauce die dazu gereicht wurde war irgendwie zu wenig. Der Tee an sich war lecker und auch die Atmosphäre und die Deko waren toll.

 Das Essen was ihr hier seht war für vier Personen. Die Mini Cupcakes waren wirklich sehr klein (ich hätte sie mir größer vorgestellt, die waren Mini Mini), aber lecker (bis auf die pikanten). Der Boden war bei allen gleich, das fand ich ein bissi enttäuschend, immerhin sollten sich Cupcakes nicht nur durch das Topping unterscheiden. Die Scones waren lecker und der Tee auch. Die Saucen und auch die Cream waren gut, vor allem die Aprikosen Sauce war ein Traum (sehr lecker) Das Ambiente war eigentlich das tollste an dem ganzen, immerhin war alles wirklich total niedlich und süß. Alles in allem war es ok. Ich hatte mir mehr erwartet, immerhin waren die Cupcakes leider kein Hit. Aber es war ein überaus netter Nachmittag und das ist die Hauptsache.

Die Teaparty findet jeden Sonntag im Cupcakes Wien (MQ) statt, ihr findet hier alle Infos

Ich würde das ganze übrigens nicht weiterempfehlen, denn bei so einem Event ist das Essen einfach wichtig und das hat mich einfach nicht überzeugt. Sehr schade, sind Ambiente und Deko doch ein kleiner Traum, mit den Cupcakes süß und pikant konnte man meinen Gaumen und mein Herz nicht um Strahlen bringen.

Den Nachmittag hab ich übrigens mit Petra, Miri und Maria verbracht – danke Mädls, es war toll

2 thoughts on “Glitzer meets Pink + Teaparty im Cupcakes Wien

  1. 1) mir gefallt die nagellack kombi sehr gut!
    2) finde ich diese aktion eigentlich voll super! der preis, für das alles was ihr bekommen habt auch eigentlich ok, aber wie du schon erwähnt hast – es muss schmecken!!! pikante cupcakes wären ja gar nix für mich, aber nur süße kann man ja wahrscheinlich auch nicht nehmen 😀 na mal schauen ob ich es mal versuch hihi

    GLG Sonja

  2. Die Nagellack-Kombi sieht echt sooo toll aus.. Trag ja normal auch nicht oft was Glitzriges auf den Nägeln, aber deine Kombi würd ich gleich 1:1 genauso lackieren.. gefällt Katii seeehr gut 🙂
    Und die Teaparty schaut auch total süß aus (und lecker nom nom)

    Alles Liebe, Katii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.