PR Sample, Review, Uncategorized

Guerlain Écrin 4 Couleurs „Les Tendres“

Nachdem ich mich Ende 2013 endlich mit Lidschatten angefreundet habe (einen großen Dank hierbei an die MAC Warm Face Palette und an die Naked3) bin ich mittlerweile ein richtiger Lidschattenliebhaber! Ich liebe es ihn zu tragen und selbst wenn es nur ganz dezent ist, ohne gehe ich mittlerweile nicht mehr außer Haus. Umso mehr hab ich mich darüber gefreut, als die Guerlain Ècrin 4 Couleurs „Les Tendres 503“ aus der aktuellen Frühlings LE bei mir ankam. Die Palette ist von außen schon purer Luxus. Samttäschchen, spiegelende Oberfläche und dieses schwere, luxuriöse Gefühl wenn man sie in der Hand hat, das spiegelt alles Guerlain wieder. Auch eine kleine Anleitung für drei verschiedene Looks ist enthalten, so etwas finde ich immer besonders praktisch. Die Farben der Palette wären vor einem Monat noch gar nichts für mich gewesen, aber nachdem die Naked3 so rosa lastig ist, bin ich irrsinnig froh, denn die Farben stehen mir und ich kann gut damit arbeiten. Purer Luxus von außen, aber wie schlägt sich das gute Ding innen?

Das sagt Guerlain über die limitierte Palette
„Für Augenlider, die von einem Kleid in der Farbe des Wetters träumen, inspiriert sich Ècrin 4 Couleurs an der Jahreszeit. Ein metallisches Wassergrün taucht den Blick in Licht. Ein schillerndes Elfenbein in Begleitung eines satinierten Nude und eines matten Violetts erzählt eine Ode an die wiederwachende Natur. Die vier Lidschatten in diesem Ready-To-Wear-Etui harmonieren nach Belieben, nach der Laune des Augenblicks… Schatten- und Lichtspiele, übereinander und zart ineinander übergehend. „
Bildrechte: Guerlain

Öffnet man die Palette kommen vier tolle Farben zum Vorschein. Zu aller erst möchte ich sagen, der hellblaue Mintton (metallisches Wassergrün)schreckte mich anfangs ab. Ja ich liebe diese Farbe, aber ich trage sie doch eher auf den Fingernägeln als am Lid. Die anderen drei Farben entsprechen genau meinen Schema, ein helles glitzerndes Babyrosa (links), ein schöner, matter Pflaumenton (mittig) und ein schimmerndes Mauve. Der Mintton ist auf der Haut gar nicht so mintig, eher silber mit viel Schimmer und Glitzer. Nachdem ich Glitzer sehr gerne trage und am Auge auch gut damit arbeiten kann, scheint das ganze perfekt. Die Farben werden als Long Lasting beschrieben und insgesamt sind 7,2g enthalten

Die Farben sind alle samt ohne Base eher ein Reinfall, obwohl man mit den helleren Tönen (die beiden linken) noch eher zu einem schönen Ergebnis am Lid kommt. Den dunklen beerigen Mauve Ton (lila)(dritte von Links) und der schimmernde Mauve Ton sind mit Base wirklich wunderbar, ohne werden sie ein bisschen fleckig. Positiv erwähnen sollte man das die Farben nicht krümmeln und auch keinen Fall Out haben (sowas hasse ich).  Als Base bei den Swatchfotos hat übrigens der Photo Finish Lid Primer von Smashbox fungiert. 

Ich habe euch auch zwei Looks geschminkt, bei beiden nahm ich keine Base sondern einen Cremelidschatten von Shiseido als Untergrund, da ich die Base da gerade nicht fand, ich werde euch, sobald ich dazu komme, noch einen Look mit Base online stellen. Ich habe den hellen Mintton übrigens mit dem mitgelieferten Schwammapplikator aufgetragen.
Bei diesem „Look“ wurde der mauvige Glitzerton als Grundton aufgetragen und mit dem dünkleren Ton dann einfach nur in der Lidfalte und seitlich Akzente gesetzt, mit dem hellen Mint wurde dann beim Augenwinkel ganz leicht betont.
Hier kam der helle Rosaton als Untergrund zum Einsatz, mit dem dunklen matten Ton wurde wieder in der Lidfalte Akzente gesetzt, der mittlere Glitzerton wurde mittig verwendet und der helle Mintton dann im Augenwinkel und unten

 Mein Fazit – ich finde den Frühlings Look von Guerlain hübsch und auch die Farbauswahl der Palette gelungen, da sie das Thema toll wiederspiegeln und für natürliche AMUS wirklich perfekt sind und auch sicher gut zum Frühling passen. Allein die Farbabgabe der beiden dünkleren Töne ist ohne Base wirklich enttäuschend (hierbei stört mich das fleckige am meisten), dies sollte man vor dem Kauf wohl beachten. Sonst ist das gute Ding recht vielseitig,ich finde vorallem den hellen Mint/Grün Ton sehr hübsch am Auge.

Die Palette ist im Rahmen der Spring Collection von Guerlain zu einem UVP von 54,10 Euro erhältlich. Ich hab die LE zb beim Marionnaud im Steffl schon entdeckt

Wie findet ihr die Palette? Habt ihr etwas aus der LE gekauft?
Bildrechte: Guerlain

————————————
*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.