Uncategorized

Herrliche Hähnchenstücke mit Couscous Gemüsevariation und Tzaziki

Letzte Woche wollte ich mal was neues ausprobieren und unbedingt wieder mit Couscous kochen, da ich den, vor allem im Sommer, total gerne esse!  Nachdem ich dieses Rezept von Jamie Oliver entdeckt hatte, entschloss ich mich es spontan nachzumachen – allerdings mit einigen Änderungen! Aber seht selbst….
Für 4 Personen
200-300Gramm Hühnerbrust
1 Becher Couscous
3-4 kleine Paprika
6-8 Schwammerl
5 Cocktail Tomaten
1 Becher Joghurt
3/4 Gurke
3 Knoblauchzehen
Schnittlauch
2 Limetten
Mehl
Limetten
Paprika
Kräuter nach belieben
100 Gramm Feta
Schuss Olivenöl
Das Gemüse so klein wie möglich schneiden und in einer Pfanne rösten. Couscous nach Anleitung zubereiten. Wenn er fertig ist mit dem Gemüse und einem guten Schuss Limette und Paprika vermischen. Ziehen lassen. Das Fleisch in kleine Stückcken schneiden und in Pfeffer. Limettensaft wuzeln, danach mit ein bisschen Mehl bestäuben und herausbraten. Den Tzaziki – Gurke raspeln, entwässern, mit Joghurt, viel Knoblauch und Salz vermischen. Danach noch einen guten Schuss Limettensaft hinzu. Zum Schluss den Feta mit dem Couscous vermischen und alles wie am Foto servieren – fertig! (Zum Schluss die Kräuter und den Schuss Olivenöl nicht vergessen)
Es war wirklich äußerst lecker und da wir nur 2 1/2 Personen sind, ist auch irrsinnig viel übrig geblieben! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.