Review, Uncategorized

Inglot Multicolor Bronzing Powder + Gewinnspiel

 Ich bin ja was Bronzer betrifft schon immer ein großer Fan gewesen und lange bevor ich Blush für mich entdecken konnte galt meine gesamte Leidenschaft den Bronzern (was wahrscheinlich auch an den Jugendsünden liegt, da hab ich ja gerne Bronzer All Over getragen), weswegen ich auch mittlerweile eine beachtliche Sammlung habe. Ich bin aber eher der Fan von matten Bronzern, da die bei unreiner und unebener Haut einfach schmeichelnder Wirken, dennoch ist dieses Schätzchen ein gern gesehener Teil meiner Sammlung, weil er einfach frische zaubert und sich wunderbar als Skinfinish eignet. 
Der Bronzer, der sich „Multicolor Bronzing Powder“ (Nuance 78) nennt, besteht aus 5 Farben, wobei er im gesamten eher den helleren Bronzern angehört. Er ist wie oben erwähnt nicht matt, sondern besitzt feine Glitzerpartickelchen. Der Bronzer ist wirklich butterweich und lässt sich mit dem großen Stinktier perfekt als Skinfinish verwenden, mit einem Kabuki kann man mit ihm so tolle Akzente setzen. Meist verwende ich ihn im Zusammenhang mit einem Rouge. Er schmeichelt der Haut sehr und ist durch den feinen Glitzer überhaupt nicht aufdringlich oder störend (selbst bei irritierter Haut). Von der Haltbarkeit her ist er bis jetzt sehr zufriedenstellend, aber wir haben Winter und da hält bei mir eigentlich alles gut. Wie die meisten Inglot Produkte (zumindest alle die ich besitze) wurde er in Polen hergestellt und hat eine Haltbarkeit von 18 Monaten. Wie die anderen Inglot Produkte wird er in einer schwarzen Kartonumverpackung verkauft, der Bronzer selbst befindet sich dann in einer durchsichtigen Plastikverpackung, die sich gut schließen lässt und sehr stabil wirkt. Ich mag dass, dass der Deckel durchsichtig ist, so erkennt man gleich um welches Produkt es sich handelt und muss bei mehreren in der Sammlung nicht immer hinten nachschauen oder sie öffnen um Näheres zu erfahren.
Preislich liegt er bei 21 Euro (vielen Dank an Steffi von Inglot DZ für die Auskunft am Telefon, ich hatte es leider vergessen)
alle Farben zusammen
Fazit
Ein tolles Produkt, dass auch für hellhäutige sehr geeignet ist. Preis/Leistungsverhältnis stimmt, 21 Euro ist ein super Preis. Wie immer möchte ich euch den Inglot Store im Donauzentrum ans Herz legen, ganz nette und kompetente Fachberatung (und bis 16.3 kann man auch noch die -20% Gutscheine vom DZ einlösen).

Wer Inglot einmal selbst testen möchte kann jetzt übrigens einen  10 Euro Inglot Gutschein* gewinnen, alles was ihr tun müsst ist ein Kommentar mit E-Mail Adresse hinterlassen und Goldmarie und Co auf Facebook liken! Das Gewinnspiel ist offen für Österreich und endet am Sonntag um 10.00 (Gewinnerbekanntgabe ist dann um 10.05)
(Der Gewinn wird direkt von Inglot Österreich versendet, ihr müsst also damit einverstanden sein, dass ich eure Daten an Inglot weitergebe). 

Gewonnen hat Annia. Herzlichen Glückwunsch!

*Der Gutschein wurde mir von Inglot Austria zur Verfügung gestellt und wird direkt von Inglot Austria versendet. Ich übernehme keine Haftung.

15 thoughts on “Inglot Multicolor Bronzing Powder + Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.