Uncategorized

Jo Malone English Pear & Freesia Home Collection

Anfang April lanciert die Kultmarke ‚Jo Malone‘, die wohl jedem der schon einmal das House of Beauty in der Kärntner Straße besucht hat ein Begriff ist, eine English Pear & Freesia Home Collection. Wenn es um Raumdüfte geht, bin ich genauso wie bei Kerzen, immer gerne zu begeistern. Ich liebe nichts mehr als gute Düfte und es gibt mir mhema ich nichts schlimmeres als abgestandene Luft. Weswegen ich auch schon seitdem ich die Diffuser mit den Holzstäbchen dass erste Mal sah ein Fan bin. Ich finde sie sehen einfach toll aus und geben einem Raum ein Gewisses etwas. Weiters werden dadurch die Düfte nicht allzu intensiv wiedergegeben. Die Luft wird eher angenehm unterstrichen.
Die Kollektion, die Anfang April erscheint, widmet sich ganz den Duftnoten Pear und Freesia.
Die vollmundige Birnennote ist eine innovative, technische Errungenschaft.
Kombiniert mit einer honigsüßen, flüssigen Quittenote ist die Birne unterlegt mit der delikaten Frische von weissen Freesien und wilden Kletterrosen, Basisnote von Patchouli, weissem Amber und Rhabarber – säuerlich und gleichzeitig sanft- sorgt für eine ungewöhnliche und merklich moderne Empfindsamkeit für einen zurückhaltenden und typisch englischen Duft.“

Das klingt sehr interessant und vielversprechend, vor allem Moschus, Freesie und Birne finde ich toll – ich bin gespannt wie sie harmonieren und werde auf jeden Fall Probe schnuppern gehen.
Folgende Produkte werden erscheinen:
Scent Surround Diffuser 165ml – unverbindliche Preisempfehlung: Euro 62,00 
Scent Surround Room Spray 175ml – unverbindliche Preisempfehlung: Euro 44,50
Scent Surround Sachet 2Stk/Box (limitiert) – unverbindliche Preisempfehlung: Euro 54,90

Exklusiv erhältlich im Douglas House of Beauty, Kärntner Straße 17,1010 Wien
und in der Parfümieredouglas in der Getreidegasse 16, 5020 Salzburg


Bildrechte: Jo Malone Österreich

4 thoughts on “Jo Malone English Pear & Freesia Home Collection

  1. Ich weiß nicht, finde die dinger schon sehr teuer für das bisschen raumduft… und dann siehts auch noch so understatement-mäßig aus. Für 62 euro hätt' ich lieber was buntes 😛

  2. Ich weiß nicht, finde die dinger schon sehr teuer für das bisschen raumduft… und dann siehts auch noch so understatement-mäßig aus. Für 62 euro hätt' ich lieber was buntes 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.