Beauty

Mai Lieblinge

Der Mai ist seit einigen Jahren einer meiner allerliebsten Monate, da wir hier nicht nur den Geburtstag meines Mannes feiern, sondern auch den unserer Tochter. Der Mai läutet zusätzlich auch meist den Sommer ein und das bedeutet oft, dass man hier schon die ersten warmen Abende auf der Terrasse genießen kann. Leider war der Mai 2017 trotz Geburtstagen und dem einen oder anderen warmen Tag, bei uns ein Montag des Krankseins. Begonnen am 5. Mai sind wir heute, einige Wochen später, noch immer nicht richtig gesund. Vollgepumpt mit Vitaminen und Obst, will diese Nebenhöhlenentzündung aus der Hölle leider nicht weichen – was bei Vollzeitjob und zwei Kindern echt nicht ideal ist. Dennoch haben sich in diesem Monat des fast kein Make Up Tragens (ich lag immerhin gesamt sicher 14 Tage im Bett, Wochenende mit einberechnet) trotzdem Lieblinge herauskristallisiert – die vor allem mehr in Richtung Pflege gehen.

  1. Yves Rocher Mono Oil
    Gemeinsam mit Sonnencreme wohl das beste Duo, wenn es darum geht A. gut zu riechen und B. schön braun zu werden. Ich trage es extrem gerne ca. 20 Minuten nach der Sonnenpflege auf Arme und Beine auf. Nachdem Sonnenöle ja selten einen hohen Lichtschutzfaktor haben, baue ich mir so meine eigene Art von Öl.
  2. andmetics brow wax strips
    Ein Goodie aus einer Glossybox das ich mal zu 100% nachkaufen werde, denn damit kann man die tollsten Brauen ever in nur 2 Minuten bauen ohne auch nur irgendwie wirklich etwas dafür leisten zu müssen. Die Wachsstreifen funktionieren wirklich easy cheesy und tun meiner Meinung nach auch kaum weh – ganz große LIEBE!
  3. Kiehl’s Powerful-Strenght Line-Reducing Concentrate
    Schon seit Monaten in Verwendung, allen voran auf Stirn und Hals, ist es mein to go Produkt um beginnende Falten gleich mal ein „DU KOMMST HIER NICHT REIN“ zu verpassen. Es verringert wirklich Falten und ist in meinem Alter noch ein richtig wirksames Ding.
  4. La Prairie Fond de Teint Anti-Age
    Auch ein Produkt das ich schon mehrmals in den Himmel gelobt habe und das wegen seines Price Tags wohl auch eines der Produkte ist, die ich wirklich mit bedacht verwende. Die Foundation deckt einfach extrem gut ohne dabei zu beschweren und hält ewig. Und sie riecht fantastisch. 10 Points La Prairie, 10 Points.
  5. Pro:Voke Touch of Silver Brightening Shampoo
    THE BEST SILVER SHAMPOO EVER! Entdeckt in der Drogerie meines Vertrauens, hatte ich noch nie ein Silver Shampoo das so extrem gut wirkt und das schon nach der ersten Anwendung. Es radiert den Gelbstich wirklich nahezu aus den Haaren hinaus und hinterlässt einen schönen kalten Blondton (bei längerer Einwirkzeit werden die Haare auch wirklich silbrig). Gemeinsam mit der Spülung ein wirklich geiles Team – ganz große Empfehlung.
  6. Origins Clear Improvement Active Charcoal Exfoliating Cleansing Powder*
    Ich liebe liebe liebe ja die Clear Improvement Maske von Origins, die wirklich mittlerweile zu einem Klassiker in meiner Pflege mutiert ist. So war ich auch sehr gespannt dieses Cleansing Powder zu testen, dass sich gemischt mit etwas Wasser sich in einen Schaum verwandelt, der das Gesicht wirklich extrem gut reinigt. Hautschüppchen verschwinden, die Poren wirken sichtlich kleiner, Giftstoffe und Ablagerungen werden aus der Haut entfernt.

Was waren eure Mai Lieblinge? Verwendet ihr vielleicht auch eines der erwähnten Produkte?

 

Disclaimer
Bei den mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR – Samples.
Dieser Beitrag enthält zum Teil Affiliate Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.