Review, Uncategorized

Mani Monday: Métropolis von Dior

Es ist wieder soweit, Mani Monday. Nachdem die geplanten Beiträge wegen unerwarteter Aufenhalte im lokalen Spital nicht online gingen, gleich im Anschluss an den letzten. Heute ist, wie letzte Woche schon erwähnt, Métropolis von Dior an der Reihe. Eine GrauGrünTürkis Mischung die in der Flasche zugegebenermaße irgendwie Vielversprechender aussieht als am Nagel. Auch die Haltbarkeit ist irgendwie mäh, ich musste ihn für das Foto zum zweiten Mal lackieren (Fotos am Tag 2 des Tragens entstanden) da er beim ersten Mal nach drei Stunden schon splitterte. Ich schreibe das nun mal meinen Nägeln zu und nicht Dior. Aber wer weiß, wir werden auf jeden Fall nicht warm und deswegen wird er wohl auch am nächsten Beautyflohmarkt am 13. Dezember einen neuen Besitzer suchen.

 Der Lack deckt mit zwei guten Schichten und trocknet etwas langsamer als ich es sonst von Dior gewohnt bin. Ich finde die Farbe in der Flasche eigentlich ideal für den Herbst, schlammig, matschig, grau und dennoch etwas edler. Leider passt sie überhaupt nicht zu mir und meinem Hautton.
Passend hier auch wieder meine liebsten Produkte zum Lack: die La Prairie Anti Age Foundation, Guerlain Meteorites Perlen, Givenchy Lippenstift und das La Petit Robe Noir Eau Fresh von Guerlain. 
Wie gefällt euch Metropolis? 
Durfte ein Lack aus der Kollektion bei euch einziehen? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.