Uncategorized

Mani Monday: Miroir von Dior

Obwohl sich mein Kaufverhalten was Kosmetik betrifft drastisch geändert hat, kann ich an einem noch immer nicht vorbei: Nagellacken. Und nachdem Dior in der Herbstkollektion gleich vier atemberaubende Lacke lanciert hat, kam ich nicht umhin zumindest zwei davon zu kaufen. Einen davon, den sehr gehypten, Miroir, stelle ich euch heute vor. Miroir wird momentan in zahlreichen Medien sehr sehr stark als neuer It-Nagellack gehandelt. Bei Vogue findet ihr zb. ein eigenes Video das dem Lack gewidmet ist. Ich kann dies sehr gut verstehen. Silber, halbmatt und doch glänzend mit atemberaubender Deckkraft ist er ein Stück für sich und ein wahrer Hingucker. Ich finde den Ton irrsinnig gut gelungen und gewählt und obwohl man im Herbst ja eher zu grün oder rot greift, wird er sicher viele Fingerchen schmücken.

Miroir Freitagfrüh
Miroir Montagmorgen

Der Lack deckt mit einer Schicht, wie immer habe ich zwei lackiert. Anfangs dachte ich er sei matt und schreckte kurz vor der Verwendung eines Top Coats zurück. Verwendet habe ich ihn dann doch, Essie Good to Go. Gehalten hat der Lack von Donnerstagabend bis heute Montag recht gut. Obwohl „normale“ Dior Lacke bei mir länger halten, muss ich trotzdem Lob aussprechen, denn gerade Lacke mit diesem metallischem Finish sind sehr „haglich“. Gute drei Tage kann man ihn ohne Tip Wear tragen. Heute ists schon etwas kritisch und am Abend darf er weichen, denn der Lack für den nächsten Mani Monday, Dior Metropolis steht bereit! ;D


Die idealen Begleiter für Miroir: 
Dior Forever Foundation, Nude Tan Bronzer, Jelly Lip Pen, Diorshow Iconic Extreme und Gucci Bamboo*
Swatchfotos der Kollektion findet ihr übrigens hier.
Wie gefällt euch Miroir?
________
*dieses Produkt wurde mir kosten – und bedingungslos zur Verfügung gestellt

2 thoughts on “Mani Monday: Miroir von Dior

  1. Ich fand so metallische Lacke früher immer ganz toll, mittlerweile mag ich sie gar nicht mehr… Ich bin aber schon auf Metropolis gespannt, die Farbe sieht auf den ersten Blick echt schön aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.