Uncategorized

MONATSFAVORITEN JÄNNER

Der Jänner war so ein absolut toller Monat und er verging so schnell, 2014 begann auf jeden Fall besser als 2013. Nach einem tollen Geburtstag und einer tollen Reise nach Paris verbrachte ich viel Zeit mit meinen Zwerg und der liebsten Schwägerin und freue mich jetzt schon auf den Februar, in dem tolle neue Projekte anstehen. So wie 2013 würde ich gerne die Tradition weiter führen und euch jedes Monat meine Favoriten zeigen, mir hat es so gut gefallen am Ende des Jahres dann zu sehen wie sich mein Geschmack verändert hat und welche Produkte es wirklich bis zum Ende in meiner Sammlung aushalten.

Mit Abstand am meisten verwendet hab ich the little green tin von Superdrug, die beste Lippenpflege bei dem kalten Wetter. Ich hab mittlerweile ganz viele davon daheim und sogar J liebt sie. Der Geruch ist toll und sie pflegen extrem gut. Der Dior Jelly Lip Pen begleitet mich schon so lange und ist nun auch das erste Lippenpflegeprodukt das ich geleert habe. Ja, er ist leer und die letzten Reste kratze ich gerade raus. Er hat mir treue Dienste geleistet und natürlich zieht ein neuer bei mir ein, die Lippenpflege würde ich auf keinen Fall aufgeben. Die Naked 3 kam im Jänner zwar nicht so oft im Einsatz wie ich gehofft hatte, aber mindestens dreimal die Woche musste ich sie einfach verwenden, ich hoffe sie kommt im Februar noch öfter zum Einsatz. Das Dior Pinsel Kit hab ich euch noch nicht vorgestellt, aber es ist perfekt für unterwegs und die Pinsel sind extrem toll – ich arbeite bereits an einer Review. Die YSL Teint Resist Foundation habe ich in Paris gekauft und liebe sie! Sie deckt wunderbar, trocknet die Haut nicht aus und hält den ganzen Tag.

Porcelaine aus der Dior Spring LE hab ich am Flughafen in Wien gekauft und der tolle pastellige Blauton passt perfekt zu mir, ich bin total verliebt in den Ton und hab ihn bis jetzt schon dreimal getragen. Dahlia Noir von Givenchy stand schon lange auf meiner Wunschliste und seitdem Kauf trage ich es fast täglich, es passt perfekt zu mir und ich liebe den Geruch einfach. Triomph von Chanel war ein kleiner Impulskauf in Paris und ich bereue es keine Minute, der Ton passt perfekt zu meinen Typ und die Farbe schmeichelt mir sehr. Die Cattier Clay Maske für sensitive Skin war vom ersten Versuch an ein wunderbares Ding, meine Haut liebt dieses Ding und ich muss sagen, ich war noch nie so positiv überrascht. Ich werde sie noch ein paar Wochen testen und euch dann berichten. Oxblood von Burberry ist seit mitte Dezember mein allerliebster Lack und ich hoffe er hält noch lange, da ich die Farbe einfach perfekt finde (und 8ml sind mir zum ersten Mal ein bisschen zu wenig). Bad Girl Riri * war auch im Jänner ein fixer Bestandteil meines Make Ups,  der Ton passt, obwohl er ganz anders ist als Triomph, perfekt zu mir und ich hoffe es kommt irgendwann ein Dupe heraus, da ich leider kein Back Up mehr bekam.

Die Guerlain Cils D’Enfer Mascara *hab ich dieses Monat wieder für mich entdeckt, ich liebe den Geruch und sie macht tolle Wimpern. Das MAC MSF Perfectly Poised* ist mein liebster Bronzer momentan und eignet sich auch ideal als Highlighter, und nachdem ich meinen Jean Paul Gaultier Bronzer für den Sommer aufsparen muss, wird MAC wohl noch länger als Ersatz herhalten.

Was waren eure Favoriten im Jänner? 
Ihr könnt mir gerne einen Link hinterlassen, ich liebe solche Berichte 
————————————–
Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank !

3 thoughts on “MONATSFAVORITEN JÄNNER

  1. Meine Monatsfavoriten waren 31 Nagellacke 😛 scherz beiseite, ich habe mir von Illamasqua eine Foundation gekauft und ich glaube, die wird mein foundation favorit. aber bei mir dauert das bisschen langer, ich habe glaube ich eher halbjahresfavoriten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.