Uncategorized

MONATSFAVORITEN MAI

Nachdem meine letzten Monatsfavoriten Posts (März und April sind damit gemeint) ja an Produkten fast über gingen, wollte ich im Mai bei diesem Post wirklich nur Produkte nennen die mich zu 100% überzeugen und wirklich entweder schon viel länger oder fast täglich zum Einsatz kommen. Sozusagen die Mai Favoriten und Herzstücke. Im Mai, dem Wonnemonat der eher Maivember heißen sollte, war es doch zeitweise so kalt das ich kurz davor war die Winterjacke wieder hervorzukramen, ging es etwas ruhiger zu. Irgendwie wusste ich dieses Monat immer genau was ich tragen will und wie und dabei kamen oft zwei Kombis zum Einsatz die ich eigentlich fast täglich wechselte. Man könnte behaupten, das ich im Mai kosmetiktechnisch etwas ruhiger war, was auf jeden Fall zu trifft. 

Auf diesem Foto fehlt ein Produkt und zwar die Double Wear Maximum Cover (schon im März und April dabei), ich hab sie einfach nicht gefunden. Sonst kam täglich der Photo Finish Foundation Primer* von Smashbox zum Einsatz, ich versuche noch immer den Unterschied zwischen ihm und den Photo Finish Primer zu finden, es ist aber echt schwer sie irgendwie gröber zu differenzieren. So kam danach entweder die Double Wear Maximum Cover oder die Even Better von Clinique zum Einsatz. Eine Foundation die ich sehr gerne verwende, ich hab sie mir vor drei Jahren am Flughafen (weil ich meine Foundation zuhause vergessen hatte und deswegen dringend eine brauchte) gekauft und sehr lieb gewonnen. Kein Teil für jeden Tag, aber ab und zu mag ich sie sehr gerne und das Ergebnis wird an solchen Tagen auch immer toll. 
Augentechnisch war ich wirklich fad unterwegs. Ab und zu hab ich Lidschatten getragen, aber das ist nicht erwähnenswert. Abwechselnd verwendet hab ich die Origins GinZing Mascara *(toller Effekt) und die Diorshow New Look in braun. Zeitweise ist mir schwarz einfach zu hart und deswegen greife ich dann sehr gerne zu braun. Die Diorshow New Look war schon im April bei meinen Favoriten. Ich mag sie sehr gern, sie hält den ganzen Tag, einziges Manko – sehr schwer zu entfernen – ein richtig harter Brocken was das betrifft.
Alle drei Produkte waren dieses Jahr in diesem Segment schon vertreten, was sehr für sich spricht. Das/der linke Blush „Azalea Blossom“ ist aus der Daphne Guiness LE, war ein Geschenk der Bloggermädls zum Geburtstag und wird sehr oft benutzt. Das mittlere Blush von Smashbox, „Idolize Me“* ist ein PR Sample und war schon letztes Monat mein Favorit, die Woche werde ich euch das Blush noch genauer vorstellen – es hat nämlich Erwähnung wirklich verdient. Als MSF verwende ich total gern das Porcelain Pink von MAC, es ist einfach toll und passt selbst jetzt noch perfekt (meine Haut ist ja mittlerweile schon eine spur dünkler als im Februar). 
Wie ihr seht, ist der Dior Jelly Lip Pen wieder dabei und ich hab ihn auch brav mehrmals täglich benutzt, was man gut an der Kappe erkennen kann. Ich finde den Lip Pen einfach perfekt für unterwegs, die Farbe ist toll und er riecht lecker. Weiters kam sehr sehr oft der Dior Serum de Rouge in „Peach“Lippenstift in der Nuance zum Einsatz, eine tolle Alltagsfarbe. Sollte es mal ein bisschen mehr sein habe ich den Rouge Automatique Shine in A La Parisienne verwendet – ein Geburtstagsgeschenk der lieben Bloggermädls und eine ganz ganz tolle Farbe! 
Alles in allem ist es im Mai sehr ruhig zugegangen. Ich wusste irgendwie was ich wollte und hab das auch verwendet.
Was waren eure Monatsfavoriten?
Habt ihr eines oder mehrere der Produkte? 
———————————————————
Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt!
Vielen Dank!

8 thoughts on “MONATSFAVORITEN MAI

  1. da sind echt wieder tolle schätzchen dabei! den smashbox blush hätte ich auch so gerne gehabt, aber der war leider limitiert 🙁 meh.
    die diorshow new look und porcelain pink habe ich auch, sollte ich mal wieder rauskramen.

  2. da sind echt wieder tolle schätzchen dabei! den smashbox blush hätte ich auch so gerne gehabt, aber der war leider limitiert 🙁 meh.
    die diorshow new look und porcelain pink habe ich auch, sollte ich mal wieder rauskramen.

  3. Danke für die Antwort! Hab mal geguckt, sie haben wohl einen deutschen Onlineshop und sind bei Douglas erhältlich, aber wohl nicht überall.
    Dass das Muster ein Schriftzug ist und von einem Künstler inspiriert, hatte ich auch nicht auf Anhieb erkannt/gewusst.

  4. Danke für die Antwort! Hab mal geguckt, sie haben wohl einen deutschen Onlineshop und sind bei Douglas erhältlich, aber wohl nicht überall.
    Dass das Muster ein Schriftzug ist und von einem Künstler inspiriert, hatte ich auch nicht auf Anhieb erkannt/gewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.