Uncategorized

NEW ONE MEETS PANDORA

In meine kleine, sehr bescheidene Silberringsammlung sind seit Jänner noch drei weitere Ringe eingezogen, die ich euch nicht vorenthalten will. Ich finde es ist irrsinnig schwer, Ringe zu finden die zu einem passen, einem Zusagen und dann auch noch preislich stimmen. Ich persönlich kann keinen Modeschmuck tragen (außer aus Holz) da meine Haut sich mit dem Material einfach nicht verträgt, auch nicht mit dem rhodinierten Zeug. Deswegen kann ich nur echte Ringe tragen, was das einkaufen nochmal erschwert. Dennoch wurde ich fündig und hab jetzt eine kleine, aber feine Sammlung.  Wie man sieht, sehr Pandora lastig, ich liebe die Ringe einfach. Sie sind so zart, verspielt und dennoch echte Hingucker und preislich liegen sie auch in einem guten Rahmen. Ich finde übrigens auch die Nomination Ringe sehr schön, nur leider mag ich da das Tragegefühl nicht so, weswegen dann meist meine Mama beschenkt wird (so kann ich sie aus der Ferne betrachten).

Der LOVE Ring ist von New One und war ein sehr spontaner Kauf, ein Geschenk von mir an mich, angestachelt durch die liebe Thanh, die mich beraten hat beim Kauf. Er ist ziemlich zart, was ich sehr mag und der Preis von 15€ ist unschlagbar. Der obere Pandora Ring (dünn) war ein Geschenk zum Muttertag von meinen Männern. Der mittlere Ring mit dem Geburtsstein ist ein Geschenk meiner Mutter. Ich und sie wussten damals nicht dass das Geburtssteine sind, mir gefiel einfach die Farbe. Da niemand im Juni (zu diesem Monat gehört der Ringen) Geburtstag hat, ist er einfach nur so ein Accessoire. Den letzten Ring hab ich euch bereits gezeigt, er war ein Geschenk zu Weihnachten. Und ja, ich trage ihn noch immer gern.

Wie findet ihr silberne Ringe?
 Mögt ihr sie oder tragt ihr lieber bunte Ringe, welche in Rose Gold oder gar keine?

3 thoughts on “NEW ONE MEETS PANDORA

  1. Mir gefallen die Ringe sehr gut. Ich mag so zarte, filigrane Sachen einfach sehr gerne. Mir würde ich sie aber in gold oder rosé kaufen – ich trage ja eigentlich nie silber. (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.