Uncategorized

PINK VS. NUDE

Immer wieder werde ich gefragt, was ich als idealen Lippenstift für den Alltag empfehlen würde. Meist ist meine Antwort „Peach“ oder „Pink“, da meine Vorliebe für Nude vor einem Jahr plötzlich erlosch. Seitdem trage ich im Alltag liebend gerne Chanel Lippenstifte, meine Sammlung ist mittlerweile riesig, am liebsten greife ich jedoch noch immer zu Saga und Triomphe. Wie der Zufall aber so will, lächelte mich letzte Woche dieser Dolce und Gabbana Lippenstift an und siehe da, meine Vorliebe für Nude wurde wieder erweckt – so schnell kann es also gehen. Vor allem die softe, deckende Textur von diesem Dolce & Gabbana Schätzchen bringt mich täglich zum schwärmen. Mittlerweile stehe ich jeden Morgen vor der schwierigen Frage – PINK oder NUDE? Chanel oder Dolce & Gabbana? Während Pink sehr frisch wirkt, ist Nude zurückhaltend und macht den ganzen Look cleaner. Ich bevorzuge ja beides, frisches und cleanes Auftreten, was mir das ganze wohl noch erschwert.

So sitze ich nun jeden Tag und zerbreche mir den Kopf darüber, welchen Lippenstift ich wähle – solange ich keine „schlimmeren“ Entscheidungen zu treffen habe, ist die Welt jedoch in Ordnung.

2 thoughts on “PINK VS. NUDE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.