Uncategorized

PREGNANCY HEROES

Die Schwangerschaft, 40 Wochen voller Freude, zeitweise auch Leid aber vor allem voller Veränderung. Um mit der hormonellen Veränderung klar zu kommen braucht es einiges an Zeit, vor allem aber auch kleiner Helferlein. Obwohl ich dieses Mal mit schlechter Haut, Haar oder allgemeinem Zustand des Aussehens verschont blieb, brauche ich dennoch eine extra Portion Pflege, da tägliches Erbrechen einfach ihre Spuren hinterlassen und vor allem morgens sehr den Teint ruinieren. Fünf kleine Helferlein begleiten mich nun seit einiger Zeit und weil sie auch für die Nicht-Schwangeren unter euch bestens geeignet sind teile ich natürlich meine Weisheit mit euch.

1. La Mer – Reparative Body Lotion (200ml für ca. 115€)
Bereits meine zweite Packung der beliebten Body Lotion, die seit bekanntwerden der Schwangerschaft Anfang September täglich zum Einsatz kommt. Ich habe zwar auch eine Körperbutter die irrsinnig gut hilft, aber die Body Lotion ist einfach extrem leicht in der Handhabung, riecht gut und pflegt wirklich ausgiebig. Meine Haut neigt gerade im Winter dazu trocken zu werden und gerade jetzt wo der Bauch unaufhörlich wächst muss er gepflegt werden, auch wenn die beste Pflege Risse nicht vorbeugen kann (ich weiß seit Baby Nr.1 wovon ich rede), tut es trotzdem irrsinnig gut.

2. Rodial – Clear (Reisegröße, Originalgröße ca 38€ für 150ml)
Nachdem der Teint immer mehr unter dem Wetter und den täglichen Anfällen leidet, kann ein bisschen Bräune nicht schaden. Da Sonne momentan eher einem Märchen gleicht kommt Rodial zum Einsatz. Dünn aufgetragen wird die Haut zart gebräunt und wirkt dadurch gleich viel frischer und gesünder.

3. Bottega Verde – Base* (30ml ca 16€)
Eigentlich bin ich eine ziemlich treue Seele, aber bei dieser superduftenden Base (erinnert an Barbie) musste ich einfach fremdgehen und es zahlte sich aus. Sie zaubert einen fabelhaften Glow ins Gesicht der wirklich hält und steigert das Selbstbewusstsein um mindestens 50 % – Punkte. Ich mische sie morgens in meine Tagespflege und trage danach wie gewohnt die Foundation darüber auf. Ganz große Liebe!

4. L’Occitane – Creme Mama & Bebe Visage (50ml ca. 19€)
Seit J’s Geburt ein Klassiker in unserem Haushalt der von ihm und mir gleichermaßen verwendet wird. Gerade jetzt greife ich gerne dazu, vor allem für Brust aber auch im Gesicht ist die Pflege ideal. Ich mische sie gerne mit meiner Origins Creme oder trage sie solo zwischendurch auf. Sie beruhigt die Haut und mildert Rötungen.

5. Kérastase – Nectar Thermique (150ml ca. 25€)
Haare waschen ist momentan so eine Sache, ich komme zwar oft dazu, schlafe aber ein bevor ich sie Föhne oder komme einfach nicht dazu. Damit sie aber trotzdem gepflegt wirken und auch wenns mal schnell gehen muss nicht zu sehr nach Vogelnest wirken ist die Pflege ein um und auf. Passender weise ist ein Hitzeschutz gleich inkludiert, was einen Schritt morgens wegnimmt und somit mehr Zeit für anderes lässt.

Was sind eure liebsten Helferlein in der Schwangerschaft?

_________
*Glossybox Weihnachtsbox Produkt – die Box in dem das Produkt enthalten war wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.