Beauty

Real vs. Steal Beauty Lieblinge

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Ich bin ja bei Beauty Neuheiten eine sehr skeptische Seele und verfalle da leider oft den High End Wahn., denn umso teurer, umso besser, oder? Nein! Ich möchte ich euch heute fünf Produkte vorstellen die der großen High End Schwester alle Mal das Wasser reichen können und dazu auch noch leistbar sind und kleine Wunder verbringen. Welche ihr dann kauft bleibt natürlich ganz euch überlassen, ich kann alle vorgestellten Produkte empfehlen.

Fructis Schadenlöscher (ca. 3 Euro) vs. Kerastase Bain Chroma Riche (ca. 20 Euro)

Fructis ist neben Pantene wohl das Haarshampoo meiner Jugend, keines wurde öfter verwendet. Recht preisgünstig und dazu auch noch gut, fühlte ich mich aber trotzdem vor einigen Jahren zu höherpreisigen Produkten hingezogen. Mittlerweile bin ich, zwecks Mangel an Haarshampoo zuhause und einer ziemlich guten Werbung, aber wieder schwach geworden und siehe da, der Schadenlöscher wirkt wirklich! Es riecht gewohnt frisch und fruchtig und die Haare fühlen sich danach einfach richtig gesund und vital an. Ich verwende momentan nicht mal Conditionier und muss sagen, Hut ab! Das beste Fructis Shampoo aller Zeiten seit „fettender Ansatz, trockene Spitzen“. Die High End Variante, die denselben Effekt liefert ist meiner meiner Meinung nach das Bain Chroma Riche von Kerastase. Bestens geeignet für coloriertes oder gesträhntes Haar, der vitale und gesunde Effekt ist auch hier gegeben. Ganz große High End liebe!

L’Oreal Infallible 24h Matte (ca. 12 Euro) vs. Estée Lauder Double Wear Maximum Cover (ca. 36 Euro)

Eine Drogerie Foundation vs. High End und das im Bereich der starken Deckkraft, sowas gibt es? Ja! Entdeckt habe ich sie bei einem Shooting in London und nachdem sie wirklich EWIG hielt (ganzen Tag plus Abend), musste ich sie unbedingt nachkaufen. Zuhause war ich dann überrascht, die gibts ja hier auch. Sie deckt wirklich extrem gut, hält ewig und verrutscht auch nicht und 12 Euro ist für diese Deckkraft wirklich das Schnäppchen schlecht hin. Werbeopfer wie ich bin, habe ich auch die Total Cover dazu gekauft, aber die war ein echter Reinfall. Unbedingt die Matte Version kaufen, die Total Cover Version deckt meiner Meinung nach nicht so gut wie diese und hält auch nur mäßig.

Das High End Stück ist die wohl beste High End Foundation die es gibt, die Double Wear Maximum Cover von Estée Lauder. Die ältere Schwester (leider wurde sie aufgelassen) Maximum Cover hat mir durch meine Jugend geholfen und mittlerweile habe ich wohl die zwanzigste Packung nachgekauft. Ein All Time Favorit. Langanhaltend, extrem deckend und ich kann damit sogar schwimmen gehen. Es gibt im High End Bereich wohl kein besseres Produkt und jeden Cent wert.

KRIPA VENEZIA Compact Puder Delicate Pearl (ca. 26 Euro) vs. Chanel Poudre Universelle Libre (ca. 50 Euro)

Das Chanel Puder ist wohl seit Ewigkeiten in meinem Besitz und ein wahrer Allrounder. Zweckentfremdet hält es sogar manchmal als Trockenshampoo her. Wer keine 50 Euro ausgeben will, wird das Compact Puder von Kripa lieben,welches mir von der lieben Silvi empfohlen wurde. Es ist das erste Puder dass bei mir nicht dazu führt das sich meine Haut schält, austrocknet, Make Up verrutscht oder sonst irgendetwas komisches tut. Es tut genau dass was es soll, es verlängert die Haltbarkeit von allem was sich mir so aufs Gesichtklatsche und hat dafür einen Orden verdient.

Look by Bipa Metal Vision Nail Polish (ca. 2,50 Euro) vs. Dior Miroir (ca. 25 Euro)

Dior Miroir ist wohl mein liebster Metallic Lack ever. Lange Haltbarkeit und super toller Glanz, sowas kann doch in billig gar nicht geben, oder? Die Look by Bipa Metal Vision Nagellacke beweisen das Gegenteil, entdeckt bei meiner Schwiegermutter, musste ich sie sofort haben. Und siehe da, sie hielten (inkl. Top Coat) ganze sechs Tage lang – Rekord. Mittlerweile besitze ich 4 Stück, leider sind sie ständig ausverkauft, weswegen die anderen Farben bis dato noch nicht eingezogen sind bei mir. Falls ihr sie seht, kaufen! Ihr werdet mir danken.

Essie Good to Go (ca. 10 Euro) vs. Essence The Gel Top Coat (ca. 2,50 Euro)

Zu aller erst, ich bin kein Fan von Essence Lacken, da sie bei mir schlicht und weg nicht halten. Und das nicht mal mit dem fantastischen Top Coat den diese Firma gezaubert hat. Der The Gel Top Coat begleitet mich jetzt schon ewig, und auch wenn ich ab und zu wieder mal den Good to Go von Essie kaufe, so finde ich das Preis/Leistungsverhältnis von Essence einfach um so viel besser. Der Lack trocknet nicht a la Good to Go bei 50% Inhalt ein (ich könnte jedes Mal schreien vor Wut) und der Nagellack hält mindestens genauso lange. Wohl das einzige Produkt auf dieser Liste wo ich mit voller Überzeugung das Low Budget Produkt dem High End Produkt jedes Mal vorziehen würde. Alle anderen Lacke von Essie liebe ich btw sehr, einzig allein der Top Coat ist leider ein Reinfall, weil er einfach zu schnell eintrocknet.

 

Welche High End Produkte zieht ihr gerne den Low Budget vor?
Welche Low Budget Produkte können eurer Meinung nach den High End Produkten das Wasser reichen?

Disclaimer:
Dieser Post enthält keine PR-Samples.
Der Beitrag enthält jedoch wie oben schon erwähnt zum Teil Affiliate Links.

 

 

 

 

1 thought on “Real vs. Steal Beauty Lieblinge

  1. Ich mache es von der Qualität abhängig. Die ist oft sehr unterschiedlich. Wenn ich z. B. das Einhornpeeling von Schutzengelein hole. Das ist mit 7 Euro für 60 g relativ teuer. Aber es enthält kein Mikroplastik wie die Peelings von DM, die ich schon für 2 Euro haben kann. Da gebe ich lieber etwas mehr Geld aus, weil die Qualität dann einfach zehn Mal besser ist. Das merkt man ja auch im Ergebnis. Die Haut ist wesentlich besser gereinigt und wird total glatt. Billig muss nicht schlecht sein, z. B. Nivea Creme ist ok bis auf den Duft, der sehr prägnant ist. Ich ziehe da die Einhorncreme vor, weil sie parfumfrei ist. Es ist Geschmacksache würde ich sagen. Deine Tipps sind jedenfalls sehr gut. Sie bringen einen auch zum Nachdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.