PR Sample, Review, Uncategorized

Shiseido Rouge Parfait PK343 ‚Secret‘

Anfang Februar (also letzte Woche) lancierte Shiseido, die japanische High End Marke Nr.1, eine neue Lippenstift Linie, die Rouge Parfait* (auch unter Perfect Rouge beworben).  
Er soll die Lippen in intensive Farben hüllen, durch faszinierende Leuchtkraft glänzen, Volumen spenden und pflegen. Sozusagen ein kleiner Alleskönner. Ob er das wirklich kann? Nun ja, ich durfte ihn vorab testen, und so viel sei gesagt, enttäuscht hat er mich nicht.

Verpackung/Design
Der Rouge Parfait Lippenstift wird in der gewohnten Shiseido Umverpackung,rotvioletter Schimmer, schlichtes edles Design, verkauft. Darin befindet sich der Lippenstift, der schwer und kühl in der Hand liegt. Die Verpackung wirkt wirklich kühl, erfrischend. Rundherum sind Einkerbungen, dh er ist nicht wirklich rund. Worauf man auch achten sollte, ist das dezente klicken, dass der Stift beim schließen von sich gibt. (Shiseido nennt dieses klicken Limousinenklicken). Auf der Umverpackung wird darauf hingewiesen den Stift nicht zu weit herauszudrehen, da er sehr geschmeidig ist, könnte er knicken. Danke, für den Hinweis – habe ich zum ersten Mal gesehen auf einer Umverpackung. Seitlich ist dezent Shiseido eingeprägt. Das ganze wirkt schlicht und sehr edel.
 Das Design überzeugt, wenn man auf schlichtes steht. 
Die einzigartige Stiftform – das Auftragen 
Der Stift hat wirklich eine einzigartige Form. Muss ich sonst wegen der Form der meisten Stifte um Lippenpinsel greifen, gelingt hier das auftragen perfekt durch die abgeschrägte Form. Es ist mal etwas anderes und hinterlässt sicher Eindruck. Er ist beinahe geruchslos, was vielen sicher eine Freude bereiten wird. Was mir jedoch auffiel ist, das der Stift (nicht die Verpackung sondern der Stift an sich) wirklich klein ist. Kleiner als alle anderen Stifte die ich besitze. Ob er auch weniger Inhalt hat, lest ihr unten. 
Der Lippenstift ist richtig „saftig“ was man sehr gut auf den Swatch Bildern unten sieht.Man muss ein bisschen aufpassen, damit er nicht verrutscht oder daneben rinnt. 
Er pflegt wunderbar (vergleichbar mit dem Rouge Eclat von Clarins) und hält auch recht gut, solang man nicht isst. Trinken übersteht er ohne Probleme, aber essen kann man damit nichts. Die Farbe wirkt üppig auf den Lippen, ohne dabei zu übertreiben.

 mit Blitz – ohne Blitz
Secret wird als „dezenter, ruhiger Pfirsichton, zart und vielversprechend“ beschrieben. Ich hab die Farbe gewählt, weil es die ist, die das Testimonal in einem der Looks auf den Lippen trägt. Ich bin mit meiner Farbwahl mehr als zufrieden und denke, er könnte zu meiner neuen Alltagsfarbe werden. 

Die Fakten
Obwohl der Stift, wenn man ihn herausdreht wirklich klein ist, sind dennoch 4g enthalten. (zum Vergleich, der Rouge Eclat von Clarins hat zb nur 3g Inhalt, sieht aber wirklich viel größer aus). Der Stift ist dermatologisch getestet, und hat eine Haltbarkeit von 24 Monaten. Er ist in 15 Farben erhältlich, preislich liegt der UVP bei 26 Euro 
Marionnaud und Müller führen Shiseido

Pro&Contra
+ Tragegefühl
+ abgebeschrägte Form
+ Pflegegefühl
+ Farbabgabe
+ Design
– Haltbarkeit
– die Farbe verrutscht ein bisschen
 Fazit 
Ein durchaus gutes Produkt, dass mich überzeugt. Klar, die Haltbarkeit könnte was das essen betrifft ein bisschen besser sein, aber er pflegt, die Farbe ist schön und die Stiftform ist für unterwegs mehr als praktisch. Ich hab mir bereits eine zweite Farbe zulegt, und zwar Tourmaline – falls ihr davon auch noch Swatches sehen wollt, lasst es mich wissen. 

—————————————————————————-
*PR Sample. 
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Shiseido Österreich zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

2 thoughts on “Shiseido Rouge Parfait PK343 ‚Secret‘

  1. klar will ich die andere farbe auch sehen! diese sagt mir nicht so zu. vielleicht bin ich auch doof, aber sind nicht alle lippenstifte so abgeschrägt? soweit ich mich erinnere, meine mehr oder weniger alle..?

  2. klar will ich die andere farbe auch sehen! diese sagt mir nicht so zu. vielleicht bin ich auch doof, aber sind nicht alle lippenstifte so abgeschrägt? soweit ich mich erinnere, meine mehr oder weniger alle..?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.